Dosierung Klarspüler

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo schlaunzi,

du kapierst alles und es passt tatsächlich nur etwa ein größeres Schnapsglas voll in das Klarspülerfach. Davon werden nur jeweils ein paar Tropfen in den letzten Spülgang geleitet.

Werkseitig steht die Klarspülerdosierung auf einer mittleren Einstellung. Wenn deine Gläser nach dem Trocknen Wasserflecken haben, musst du die Dosierung etwas erhöhen; wenn die Gläser bläuliche Schlieren bekommen, musst du sie senken.

Viel Spaß mit der neuen "Minna" und viele Grüße

vielen dank für die antwort! dann ist ja gut. wusste nicht, dass da nur ein paar tropfen benötigt werden, darum hab ich das nicht kapiert, wieso das fach so klein ist!!

0

Für den Klarspüler ist ein Vorratsbehäter vorhanden. Entweder hast du eine Klappe oder einen Schraubverschluß zum Öffnen. Den Klarspüler vorsichtig einfüllen bis er fast übergeht. Bei den meisten Spülmaschinen ist der Vorratsbehälter so groß dass du je nach Dosierungseinstellung ca. 30 Spülgange lang auskommst.

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Was möchtest Du wissen?