Dosierung der italienischen Kaffeemaschine?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist, dass der Kaffee sehr fein (sehr viel feiner als für Filterkaffee) gemahlen wird und der Dosierbehälter bis zum Rand gefüllt ist.

Aber nicht stopfen, sondern nur leicht festdrücken.

Weitere Tipps sind hier zu finden.

http://www.coffeecircle.com/kaffeewissen/mahlgrad-einstellen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Florian199090 01.12.2015, 09:24

Hallo,

Danke für den Tipp und den Link. Werde ich später mal genau durchlesen. Ich hab das anfangs schon mal getestet, ob er stärker wird wenn ich die Bohnen feiner oder gröber mahle, aber da hab ich die Erfahrung gemacht, dass er intensiver schmeckt, wenn die Bohnen gröber gemahlen sind. Wieso ist das so, war das Einbildung ? Normal müsste ich doch einen klaren Unterschied merken ?

0
baindl 01.12.2015, 09:51
@Florian199090

Vielleicht habe ich Dir auch eine Kleinigkeit (ich nutze einen Vollautomaten) falsch beschrieben (sorry), weil ich gerad selbst dies lese:

Achte darauf, den Kaffee für die Espresso-Kanne etwas gröber als für die Espressomaschine (Siebträger) zu mahlen. Auch hier gilt die Faustregel: je kürzer die Kontaktzeit mit dem Wasser, desto feiner der Mahlgrad. Daher liegt der optimale Mahlgrad zwischen dem für feinen Espresso und dem für die French Press.Verwende so viel Kaffeepulver, dass der metallische Filter gefüllt werden kann. Verwende hierbei wenn möglich eine Mahlmaschine mit Scheibenmahlwerk.Kaffee-Nerd Tipp: Auf dem Weg zum perfekten Kaffee sollte man insbesondere auf eine Mühle mit Schlagwerk (kleine Klingen, die den Kaffee zerhacken) verzichten. Der Kaffee wird sonst in ungleich große Stücke zerschlagen, dies hat eine ungleiche Extraktion und somit oft bitteren Geschmack zur Folge.

http://www.coffeecircle.com/kaffeezubereitung/espressokocher-herdkanne/

0

Hallo,

Danke für den Tipp und den Link. Werde ich später mal genau durchlesen. Ich hab das anfangs schon mal getestet, ob er stärker wird wenn ich die Bohnen feiner oder gröber mahle, aber da hab ich die Erfahrung gemacht, dass er intensiver schmeckt, wenn die Bohnen gröber gemahlen sind. Wieso ist das so, war das Einbildung ? Normal müsste ich doch einen klaren Unterschied merken ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mumoffline 01.12.2015, 09:27

Nimmst du eine geeignete Kaffeemischung?

0
Florian199090 01.12.2015, 09:37
@Mumoffline

Ich nutze "la crema del caffe Aroma e Gusto" hab den im stationären Fachhandel für Kaffee speziell für die Art von Kaffeemaschine gekauft. Mahle die dann selbst zuhause

0

Was möchtest Du wissen?