Dosenbier abgelaufen, trotzdem genießbar?

2 Antworten

Das kann man sicher noch trinken; gut Schluck !

Klar, hau rein. Lief letztens erst bei kerner. das Bier an sich wird nicht schlecht, nur der Geschmack leidet ein bisschen!

Wird Dosenbier schlecht/ verliert es an Kohlensäure?

Ich brauch für meinen Geburtstag ende des Jahres noch das ein oder andere Bierchen ;) Hab jetzt günstiges Dosenbier gefunden, nur weiß ich nicht, ob wenn ich das länger Lager, dieses Schlecht wird oder an Kohlensäure verliert? Allgemein bin ich ein Verfechter der Theorie, dass Bier nicht schlecht wird. Ob das nun bei Dosenbier anders ist bin ich mir aber nicht sicher. Ich hoffe im besten Fall auf Erfahrungsberichte und ansonsten euch allen einen guten Durst und leckeren Hopfentee!

...zur Frage

Aufback Croissants noch haltbar?

Hallo, ich habe aufback Croissants aus der Dose die seit 2 Monaten abgelaufen sind. Die erste Teigschickt ist ein wenig löchrich geworden aber er riecht noch nicht schlecht. Wäre es besser ihn wegzuwerfen?

...zur Frage

Abgelaufenes protein shake pulver noch geniessbar?

Hallo ich habe von meiner Bekannten eine grosse Dose protein pulver bekommen das bei ihr schon eine Weile steht, weil es ihrem ex gehört hat. Das pulver ist seid dem 25.5.17 abgelaufen. Kann man es trotzdem noch nehmen? Also es riecht noch geniessbar

...zur Frage

Ja Kakao wie lange haltbar?

Hallo und zwar habe ich eben eine Palette Ja Kakao Ultrahocherhitzt gefunden. Dieser ist jedoch 2,5 Monate abgelaufen. Nun wollte ich fragen ist dieser noch genießbar?

...zur Frage

Wo bekomme ich hansa dosenbier her?

Suche im Raum gießen - mittelhessen hansa 0,33l dosenbier. Bin über jede hilfreiche Antwort dankbar :D

...zur Frage

7 Jahre abgelaufenes Bier (noch trinkbar)?

Hallo, ich habe ein Bier gefunden, welches 2009 abgelaufen ist. Es ist ein altes Dosenbier vom Wacken-Open-Air 2009. Meine Frage ist jetzt, ist das noch trinkbar? Ich habe in meiner Küchenausbildung gelernt, dass Bier nicht schlecht wird, es verändert mit der Zeit nur seinen Charakter. Der Alkohol und der Hopfen, machen das Bier haltbar, weil Bakterien gar nicht erst entstehen können, allerdings ist es so, dass der Geschmack sich durchaus verändern kann, deshalb gibt es das MHD. Der Brauer des Bieres garantiert einen gewissen Geschmack, bis zu diesem Zeitpunkt, danach ist das Bier aber durchaus weiter genießbar. Wie viel ist da dran? Soll ich es wagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?