Dornwarzen am Fuß, ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Dinger kann man einfach loswerden mit ein paar Arztbesuchen, der sprüht die mit so einem Vereisungsspray ein und wenn man das ein paar mal macht sind sie dauerhaft weg. (Aber kein Wartner kaufen oder so einen Käse, das hilft nix!)

Warzen sind grundsätzlich ansteckend, da sie durch ein Virus entstehen / verursacht werden. Was meinst Du also, warum gerade in Hallenbädern diese Desinfektions-Duschen für die Füße vorhanden sind? Sicher nicht nur unbedingt wegen dem Fußpilz ....

Waren kann man in aller Ruhe und Gelassenheit berühren. Ich berühre seit über 25 Jahren Waren aller Art und habe selbst keine bekommen. Natürlich sind Warzen eine Viruserkrakung.Solange man eine Warzen nicht beschädigt/Abschneiden, Raspel usw.) besteht keine Gefahr, wird aber das Wachstum gefördeert. Die Schulmedizin hat dabei schlechte Karten. Sie werden schnell beseitigt- aber kommen in der Regel wieder, weil die Ursachen dieser Erkrankung nicht behandelt wird. Günter Laganke

Was möchtest Du wissen?