"Dorithricin" und "neo-angin" (Halstabletten)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ween...

Diese Tabletten die du beschreibst sind eine wenig sinnvolle Kombination aus einem Lokalanästhetikum ( Mittel zur örtlichen Betäubung ) und einem Antibiotikum.

Ersteres nimmt dir zwar den Schluckschmerz aber zweiteres kann eine Antibiotakresistenz

( Unempfindlich gegen Antibiotikas ) auslösen.

Heilen werden dir diese Medikamente nicht.

Diese Medikament die du beschreibst werden nicht eingenommen und auch nicht gelutscht.

Du legst sie unter die Zunge wo sie sich langsam auflösen und mit jedem Schluck den du machst  verteilen sich die "Wirkstoffe" im Rachen.

Du wirst sicher gemerkt haben das der sich dann, wenn du es richtig gemacht taub anfühlt. Solltest du dann essen oder trinken kannst du auf grund des vorübergehenden Gefühlsverlustest nicht nur nichts schmecken sonder hir auch den Hals verbrühen.

Dazu kommt die Gefahr das du das Essen in die Luftröhre bekommst.

Am sinnvollsten sind Bepanthen ( Panthenol ) Tabletten die du Rezeptfrei in der Apotheke bekommst. Auch diese werden unter die Zunge gelegt und lösen sich dort auf.

Das ist quasi Bepanthensalbe für den Hals.

Trink viel lauwarmen Tee, Kamille und hab Geduld. Keine Zitrone !

Gruß, Burkahrd

 

Halsweh-Tabletten sind alle wirkungslos. Es ist nur Beruhigung und ein gutes Gefühl, dass man was zu tun hat. Kein Wirkstoff = keine Wirkung, keine Wechselwirkungen.

das sind doch die zum lutschen, oder? davon kannst soviele nehmen wie du möchtest... irgendwann wirken die aber auch mal abführend =)

Wie lange sol ich meine Tabletten einnehmen?

Hay Leute, Ich habe eine Refluxkrankheit und ich weiß nicht wie lange ich meine Tabletten (omeprazol 20 mg hartkapseln) einnehmen soll. Ich habe éin bisschen im Internet geguckt und habe gehört damit man sie 2 Wochen eiso 14 Tage einnehmen soll ich habe diese Tabletten aber erst 12 Tage eingenommen und will die auch absetzen weil ich davon eiso von den Tabletten Übelkeit bekomme. Ich kann auch keinen arzt kurzzeitig fragen oder so weil meine Ärztin weiß es nicht und der Arzt der mir die Tabletten verschrieben hat kann mich nicht mehr behandeln weil er Hautarzt ist.Ich gehe in 2 wochen zu einem Internisten solange will ich aber jetzt nicht warten weil Weinachten steht vor der Tür und es gibt so viele Naschereien auf dem Weinachtsmarkt und auch zuhause.Ich mein ich darf ja nicht mal ein Schokoriegel oder einen kinderpinguin oder so essen.Dafür müsste ich ja erst wissen wielange ich diese Tabletten einnehmen soll denn man hat mir erzählt damit ich nach den Tabletten alles Essen darf.

...zur Frage

Zu viele Schmerztabletten genommen?

Hallo, wie reagiert der Körper im Normalfall auf zu viel Schmerztabletten? Ich habe einen kaputten Zahn der aber heute Abend mit einer Wurzelbehandlung repariert werden soll.

Nun habe ich seit gestern früh (also innerhalb von ca. 24h - auch nachts) folgende Tabletten eingenommen:

TISPOL Ibu DD Filmtabletten: 2 Stück

PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten: 6 Stück

Auf keinen Fall nehme ich jetzt noch weitere Tabletten, denn ich habe (komischerweise) wahnsinnige Kopfschmerzen bekommen!! Mein Zahn schmerzt auch weiterhin wie verrückt und auf Abhängigkeit lege ich es lieber auch nicht an!!

Können sich Schmerztabletten auch gegenseitig "ausspielen" und wirkungslos werden?? Und ist es normal, dass man durch zu viele Schmerztabletten Kopfschmerzen bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?