Dorf wo die Menschen im Durchschnitt 100-120 Jahre alt werden

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich hab die auch mal geshene,das war glaub ich in asien.Die trinken nur wasser und haben irgendwie einen ziemlich gedigenen lebensstil ,aber wie das dorf genau heist weiss ich nicht =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Menschen haben dort keine spirituellen Kräfte. Es ist auch noch kein Ausländer, der alt geworden ist! Und die Menschen die dort alt sind, haben keine Lust mehr aufs Leben. Die wollen alle sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arkturian
16.06.2011, 21:38

du musst es ja wissen..omg fail

0

Dieses Dorf heist VilacamambaAber angeblich leben in Japan die meisten Menschen die über 100 Jahre alt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die älteste Frau wurde bisher 122 und der älteste Mann 120 glaube ich. Also wird der Schnitt bis 120 wohl etwas übertrieben sein. Aber in Japan werden viele Leute sehr alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte es Vilcabamba sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt heißt es: Dorf in dem die Menschen..usw.-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?