Doppelzimmer für Einzelperson gebucht, ist einmalige Übernachtung erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde nichts sagen. Ein Hotelgast darf für eine Nacht auch jemanden bei sich übernachten lassen  zumal es ja noch ein Doppelzimmer ist. Ich bezweifle zudem das es überhaupt jemandem auffällt wenn du dort schläfst.

Nur seperate Leistungen wie das Frühstück müsstest du natürlich bezahlen.

Macht euch keinen Kopf und habt ne schöne Nacht.

Novos 28.02.2017, 17:31

Welches Hotel praktiziert dies, dann buche dort auch für eine Person im DZ und bringe meine Partnerin mit. (ohne Frühstück)

0

Nein, nicht erlaubt! ...kompletter Blödsinn was hier teilweise vom Stapel gelassen wird, wenn zwei Personen übernachten und es wurde für eine Person gebucht, dann ist es schlicht und ergreifend Einmietbetrug. Bettwäsche, Wasser, Handtücher kosten auch - nicht nur das Frühstück :-) ...außerdem wird gegen die polizeilichen Meldeauflagen verstoßen wenn Ihr Euch nicht einschreibt und im Falle eines Branders sollte die Anzahl der Personen auch stimmen :-) Das Beste ist im Hotel nachzufragen, das geht auch diskret auf getrennter Rechnung - so das Arbeitgeber oder sonstige Personen nicht informiert werden!

Er soll es an der rezepion anmelden, dass das Zimmer von / bis als Doppelzimmer genutzt wird. Dann bekommst Du auch eigen Handtücher und anderes. Den Aufpreis wird dann genannt werden. Nichts zu sagen kann eine Anzeige wegen Einmietbetrug und verlassen des Hauses (für Beide) bedeuten.


Ich würde das direkt an der Rezeption sagen. Die können das sicher problemlos abrechnen, falls es einen Aufpreis gibt.

Ein Doppelzimmer ist ein Doppelzimmer.

Ich würde da gar nicht gross was dazu sagen und einfach dort übernachten. Viel Spass dann :)

 

(Wir hatten schonmal für eine Nacht 5 Leute in einem Doppelzimmer... und es gab keine Probleme mit dem Hotel).

peterobm 28.02.2017, 15:35

kommt aufs Land an - hatte ich auch schon, interessierte keinen

0

Normalerweise ist ein Doppelzimmer ein Doppelzimmer, also für zwei Personen.
Normalerweise bezieht sich die Buchung als Einzelperson nur auf's Frühstück oder auf sonstige Zusatzleistungen wie Halbpension oder Vollpension (Essen).
Normalerweise dürften Sie dort zu zweit übernachten dürfen, solange dieses Doppelzimmer gebucht und bezahlt wird, ohne weiter nachzufragen.

Jedoch falls auf dem Bett nur die Hälfte der Bettwäsche ist, und auch nicht im Schrank ist, mit der Reservierung wo "Doppelzimmer" draufsteht, an den Empfang gehen und die fehlende Bettwäsche (und Handtuch und Badetuch) anfordern.

Zusätzliches Frühstück und Essen muss ab Vorabend vorbestellt werden und muss extra bezahlt werden.

Wenn die stänkern würden, könnte das ein Fall für's Rathaus/Landratsamt werden...

Noch etwas :
Wenn Bett für zwei Personen gemacht ist, Seife und Handtuch für zwei Personen da sind, ist die Sache von vorneherein klar : Zwei Personen dürfen schlafen.

zahlt den Aufpreis als DZ und alles ist im Grünen, das ist nämlich Betrug

thinkstoask 28.02.2017, 15:34

kann man das auf der Rechnung auch diskret machen, sodass ich den Zuschlag auf einer separaten Rechnung dann privat zahle? Es geht uns nicht um das Geld.

0

Was möchtest Du wissen?