Doppeltes Fahrverbot beim 2. Mal zu schnell fahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Fahrverbot von einem Monat müsste sich darauf beziehen, wieviel du zu schnell warst (41 km/h). Die andere Geschwindigkeitsübertretung spielt keine Rolle mehr, weil sie länger als ein Jahr her ist. Wenn du zweimal im Jahr mehr als 25 km/h zu schnell bist, bekommst du auch Fahrverbot. Kommt aber hier nicht zum Tragen. Anell

Was möchtest Du wissen?