Doppelter Tinnitus?

2 Antworten

Hey du solltest vielleicht mal beim Arzt anrufen und fragen ob du kurzfristig einen Termin kriegen kannst. Eventuell hast du einen Hörsturz bekommen der sollte dann schnell behandelt werden.

Ansonsten liegt es vielleicht auch an deinem Ohr reinigen. Ich selber habe auch seit einigen Jahren Tinitus. Wenn ich eine verstopfte Nase z.B habe höre ich ihn auch sehr laut oftmals. Also es kann viele Gründe haben. Ohr reinigen+Wasser ins Ohr bekommen kann das schon auslösen..

Als es mal ganz schlimm war ne Zeitlang bei mir ging ich zum Arzt und habe eine Woche infusionen bekommen und es wurde wieder besser.

Alles gute für dich

Dumpfes Gefühl im Ohr bei Schnupfen?

Ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich seid vorgestern ein dumpf-/ taubes Gefühl im rechten Ohr ich kann auch auf diesem Ohr nur noch so halb hören und teilweise höre ich ein leichtes Summen ..... Könnte das etwas damit zu tun haben , das ich immoment Schnupfen habe ? Hattet ihr so etwas schon mal ??? Wenn ja ist es von alleine wieder weg gegangen ?

...zur Frage

Trommelfellriss ohne Schmerzen?

Seit heute morgen höre ich extrem schlecht auf dem rechten Ohr, ich hab schon mit diesem Othroxol das Ohr durchgespült, es kam keinerlei Dreck, Eiter oder Schmalz dabeiraus. Ich hab auch keinerlei schmerzen. Was kann es sein?

...zur Frage

Tinnitus aber keine Hilfe?

Hey diesmal hab ich was gesundheitliches.
Ich habe nun seit längerer Zeit ein Tinnitus im Kopf den ich nur bewusst wahrnehme wenn ich an ihn Denke und ich merke auch wie er lauter wird, je mehr ich dran denke. Nun hab ich dazu auchnoch auf dem rechten ohr ein Pfeifen welches lauter wird wenn ich liege. Also ging ich damit zum HNO, da gabs ein Blick in jedes Ohr und ein Hörtest welche beide sehr gut ausfielen und ich wurde wieder weggeschickt mit der Aussage das man nur hoffen kann das es verschwindet, nach einem Jahr muss man sich dran gewöhnen dann bleibt der Warscheinlich. Manchmal hab ich aber das Gefühl ich könnte ausrasten weils so laut ist und der Arzt hat absolut nichts gemacht, ist das normal oder was sollte ich jetzt am besten tun?
Bedanke mich für jede Hilfe!

...zur Frage

Tinnitus nach schiessen, doch ich glaube ich bilde es mir ein?

Guten Tag

Und zwar hab ich an Silvester bei meinem Vater am schiessstand geschossen (2 Schüsse) ohne Ohrschutz, dannach hatte ich einen Tinnitus und hörte auf meinem Linken ohr schlechter (als ob watte drin wäre) gestern war mir die ganze Zeit schlecht und schwindelig also ging ich zum Arzt. Diagnose: Knalltrauma. Nun hör ich wieder eigentlich normal, manchmal fühlt es sich noch an als ob ein Druck auf meinem Ohr ist doch der Arzt sagte dass könne noch ca. Bis Mittwoch sein wenns länger ist, soll ich mal zum HNO Arzt gehen. Ich habe aber bzw. Ich glaube ich bilde mir ein einen Tinnitus zu haben, es ist aber kein Tinnitus in diesem sinne, es ist so eine Hohe frequenz das ich es fast nicht wahrnehme, es hört sich an wie stille, kennt ihr dass wenn es einfach ruhig ist und mann kann die Stille hören? So hört es sich an... ich höre den "Tinnitus" auch nur wenns ruhig ist und ich mich darauf konzentriere, z.B wenn ich Musik höre oder Zocke oder so hör ich Ihn nicht. Was kann ich tun damit ich nicht mehr daran denke? Weil ich weiss dass es kein Tinnitus ist, dennoch nervt es mich sozusagen? Danke für eure Antworten..

...zur Frage

Tinnitus und Puls pochen am Ohr?

Ich habe nicht nur Tinnitus sondern höre auch oft mein Puls pochen am rechten Ohr.. Kennt ihr das .?

...zur Frage

Nach der 2. Infusion immer noch Ohrrauschen und jetzt?

Hallo,

ich hab ein neue Arbeitsplatz, der sehr laut ist. Deshalb muss man ein Gehörschutz tragen.

Aufgrund der Tatsache das mir die neuen Kollegen alles erklären mussten, hab ich den Gehörschutz weggelassen.

Jetzt habe ich ein Ohrrauschen das nicht mehr weggeht. Das Ohrrauschen habe ich jetzt seit 2 Wochen.

War beim HNO Arzt und schließlich bekam ich gleich eine Kortison Infusion. Insgesamt bekomme ich 3 Infusionen in einem Zeitraum von einer Woche. Heute bekomme ich die 3.

Leider ist das Rauschen nicht ganz weg, aber es ist besser geworden.

Und was jetzt? Jetzt muss ich wohl damit Leben? ...das macht mich sehr unglücklich :'-(

Der Arzt meint, erstmal abwarten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?