doppelter griffelbeinbruch beim pferd

2 Antworten

Ich würde da nicht rum-experementieren....das ist ja nicht so das wir alle dein Pferd kennen und Tierärzte sind! ;) Mein Pferd hatte auch ein Griffelbeinbruch hinten rechts und wir mussten uns SEHR STRENG an die Anweisungen des TA halten. Was er gesagt hat stimmt...so haben wir es auch geschafft. Also am besten wöchentlich (?) beraten lassen. Bei uns hat es rund 3 Monate gedauert (mein Pferd ist 13 Jahre alt), trotzdem muss man den Trainingsplan idividuell anpassen. Z.B Springen war bis vor kurzem Tabu! MfG Milena

bewegen aber schonen ist schon richtig.

das muss zusammenwachsen. je älter das pferd, desto länger dauert es.

kannte ein pferd, dass nach griffelbeinbruch auf beiden vorderbeinen noch bis zur M-dressur plaziert war...

bei einem 20 jährigen pferd kann es durchaus beinahe ein halbes jahr dauern, bis das pferd wieder voll belastbar ist.

am besten fragst du nochmal euern tierarzt.

http://www.tiergesundheit-aktuell.de/videos/pferdevideo-439.php

lg, pony

Was möchtest Du wissen?