Doppelte Zahnzusatzversicherung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ich mir schwer Vorstellen, dass 2 Zahnversicherungen die gleiche Leistung bezahlen. was wäre denn z.b. wenn die eine im Tarif 70% Kostenerstattung hat, die andere 60%, wären insgesamt 130%, und entweder du oder der Zahnarzt würden dann sozusagen einen Überschuss einstreichen. Das würde Versicherungsbetrügern Tür und Tor öffnen, kann mir das also nicht Vorstellen.

Das bringt nur etwas, wenn die sich in ihren Leistungen nicht überlappen. Eine Leistung kannst du nur ein mal abrechnen. Also nur Leistungen, die die eine Versicherung nicht bezahlt jedoch die andere Versicherung bezahlt, sind in diesem Fall der Mehrwert. Gibt es aber nicht eine Zahnzusatzversicherung, die gleich mehr abdeckt?

Was möchtest Du wissen?