Doppelte Staatsangehörigkeit im Lebenslauf?

3 Antworten

Da Du die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, erübrigt sich die Nennung im Lebenslauf. Wenn das (Muster-) Stellenangebot explizit danach fragen sollte*, kannst du das im Anschreiben ausführen (aber schreibe auf keinen Fall "&" sondern "und").

* - habe ich noch nie gesehen

Hi, hab eine doppelte Staatsangehörigkeit(deutsch/russisch), wie soll ich das im Lebenslauf schreiben?

Na, so wie du es schon oben gemacht hast:

Staatsangehörigkeiten:         deutsch/russisch

Hallo SPB1KV,

schreib einfach: Staatsangehörigkeit: Deutsch & Russisch.

Gruß Oropeliic

Was möchtest Du wissen?