Doppelte Pilleneinnahme, wann nächste nehmen?

3 Antworten

Hallo,

Nehme sie ganz normal weiter wie gewohnt.

LG pvris15

Einfach zum gewohnten Zeitpunkt weiter nehmen.

Was für eine Pille meinst du denn genau?

Die Maxim

1
@Wassermelone336

Also, ich nehme zwar eine andere, habe aber ein Mal online die Packungsbeilage überflogen. Müsste dementsprechend wie bei meiner sein. Zum einen Verstehe ich ehrlich gesagt nicht was dich dazu geritten hat eine zweite zu nehmen. Da das nämlich kein solches Medikament wie Kopfschmerztabletten sind, die du nochmal nimmst damit z.B. die Schmerzen endlich weg sind, weil die erste nicht half, sollte man Grundsätzlich nicht unnötiger weise mehr nehmen.

Wenn du keine Probleme hast, die beim Beipackzettel beschrieben sind, musst du nicht zum Arzt, ansonsten doch.

Desweiteren der Auszug dazu wenn eine Überdosis vorliegt:

Mögliche Anzeichen einer Überdosierung sind Übelkeit, Erbrechen (normalerweise nach 12 bis 24 Stunden, ggf. einige Tage anhaltend), Brustspannen, Benommenheit, Bauchschmerzen, Schläfrigkeit/Müdigkeit; bei Frauen und Mädchen können Blutungen aus der Scheide auftreten. Bei Einnahme größerer Mengen müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Dementsprechen (sry. für die lange Antwort) solltest du, wenn du keine Anzeichen einer Überdosis hast, meiner Meinung nach die Pille einfach zur gewohnten Zeit einnehmen.

Was mich jz nur noch stört ist: Die Packung sollte eigentlich mit dem vom Mo. bis So. beschriftet sein und eine entsprechende Menge für die drei Wochen haben. Wenn du also eine Pille zu viel genommen hast, dürftest du jz eine zu wenig in der Palette haben. Was entweder bedeutet, du solltest die nächste Pille auslassen, aber bedenken dass dann kein Schutz mehr vorliegt. Auszug aus dem Beipackzettel:

Wenn die Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten wurde, ist die empfängnisverhütende Wirkung von Maxim® noch gewährleistet. Sie müssen die Einnahme der vergessenen „Pille“ so schnell wie möglich nachholen und die folgenden „Pillen“ dann wieder zurgewohnten Zeit einnehmen.

Oder aber du nimmst am letzten Tag keine Pille, hast vermutlich einen Tag früher die Periode und dafür aber kannst du dann wieder eine Woche später, wieder zum Standard Tag die Pilleneinnahme fortführen.

Was natürlich auch möglich ist, du hattest ein anderes Mal die Pilleneinnahme vergessen und eigentlich eine Pille zu viel gehabt, womit du dann diese so zur Sagen zusätzlich eingenommen hast und damit dir keine gedanken um die fehlende Pille machen musst.

Mfg

0
@xXDragoneelXx

Sie geht einfach einen Tag früher in die Pause, das ist kein Thema.

man hat keine Periode unter Einnahme der Pille lediglich eine Hormonentzugsblutung da der Eisprung unterdrückt wird ist keine Periode möglich außer man nimmt eine Minipille (nicht Mikropille) mit dem Wirkstoff Levonorgestrel

0
@pvris15

Das zweite wusste ich nicht, danke für die Info.

beim ersten war das ja eben einer meiner Vorschläge

1

Was möchtest Du wissen?