Doppelt Miete zahlen ein muss?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du musst bis zum Ablauf der KF die komplette Miete zahlen und darfst aber auch fordern, dass der Vermieter vorher die Wohnung zurücknimmt. Stellst du dann zwischenzeitlich fest, dass der V. größere Renovierungsarbeiten in deiner Wohnung tätigt oder diese bereits neu vermietet, bräuchtest du ab diesem Zeitpunkt keine Miete mehr zahlen bzw. darfst du sie zurückfordern (§ 812 BGB Herausgabe wegen ungerechtfertigter Bereicherung).

habe nämlich gehört, dass, wenn man eine bestimmte anzahl an nachmietern findet, die restlichen mieten auch nicht mehr zahlen müsste?

Sicher während einer Märchenbuchlesung.

Der Vertrag ist bis zum letzten Tag einzuhalten.

Ja, Du musst die Miete noch bis Ende April weiterzahlen.

Nein, einen Anspruch auf vorzeitige Beendigung durch x mögliche Nachmieter hast Du in der Regel nicht (Mietvertrag).

Aber

Wenn es sich in einen privaten Vermieter handelt (Eigentumswohnung oder kleines Mietshaus), kannst Du dem durchaus anbieten, nach einem Folgemieter zu suchen. Sicher muss er sich nicht darauf einlassen, es bietet ihm aber durchaus Vorteile, die ich nicht von vornherein ablehnen würde.

habe nämlich gehört, dass, wenn man eine bestimmte anzahl an nachmietern findet, die restlichen mieten auch nicht mehr zahlen müsste?

das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Du könntest 100 Nachmieter präsentieren, der Vermieter muss niemanden akzeptieren, den er nicht will.

Der alte Vermieter hat bis zum Ende Deines Mietverhältnisses (30.04.) ein Anrecht auf Mietzahlungen von Dir. Auch wenn die Wohnung leer steht.

das ist ein weit verbreiteter Irrglaube.

Genau! Und der gehört eher in die Kategorie "Märchen". ;) DH!

2
Doppelt Miete zahlen ein muss?

ohne erstmals den Rest gelesen zu haben: Ja. Wenn man für mehrere Wohnungen laufende Mietverträge hat, dann muss man auch für alle Wohnngen Miete zahlen.

Ich habe mein Mietverhältnis am 3.2.15 gekündigt und auch eine kündigungsbestätigung bekommen, in der steht, dass das mietverhältnis am 30.4.15 endet

somit muss du bis 30.04 Miete zahlen

vermieter der jetzigen wohnung weiß auch bescheid, dass diese wohnung sozusagen ab dem 1.3.15 frei ist. Muss ich nun, trotz dass die wohnung ende februar frei ist, trotzdem noch für den märz & april die miete zahlen

ja sicher da dein Mietvertrag ja noch bis 30.04 läuft. Es ist dir frei überlassen ob du bis dahin in der Wohnung bist oder nicht. Wenn du Urlaub fährt, dann musst ja auch weiter Miete zahlen - wieso also auch da nicht? Er darf ja auch die Wohnung nicht an jmd anderen Vermieten da dir rein rechtlich die Wohnung bis 30.04 zusteht.

und wie ist das, wenn ich z.B. dem jetzigen vermieter 3,4,5 Interessenten für die jetzige wohnung finde, habe nämlich gehört, dass, wenn man eine bestimmte anzahl an nachmietern findet, die restlichen mieten auch nicht mehr zahlen müsste?

keine Ahnung woher das Gerücht immer kommt - aber das ist definitiv falsch. Du kannst dem Vermieter sicher Nachmieter vorschlagen - aber er darf alle ablehnen. evt schleppst du ja lauter Dubiose Leute an oder Leute, die sich die Miete sowieso nicht leisten können etc - Er kann einen Nachmieter akzeptieren und wenn der z.b. ab April rein will, dann kann man euren Vertrag früher auflösen sodass du nur nochim März Miete zahlen musst. Will der aber erst am 01.05 rein, dann musst du genauso bis 30.04 Miete zahlen , selbst wenn du netterweise einen Nachmieter gefunden hast.

Du musst solange meite zahlen, wie der Mietvertrag läuft .. egal ob Du da wohnst oder nicht ...

Nachmieter kannst Du anbieten, dr Vermeiter muss aber keinen davon akzeptiere, bzw. Dich aus dem Vertrag lassen, wenn Du x Nachmieter gebracht hast ....

Du hättest rechtzeitig kündigen müsse, damit die Zeit der Überschneidung möglichst kurz ist ...

Wenn du dich nicht gütlich mit dem jetzigen Vermieter einigen kannst, muss die Miete bis zum Ende des Mietverhältnisses gezahlt werden. Und wenn er keinen Nachmieter akzeptieren will, muss er das auch nicht, selbst wenn du 20 Stück anbringst. Versuche mit ihm zu reden, dass du gut aus der Sache rauskommst.

Du wirst die Miete zahlen müssen. Nachmieter kannst du empfehlen, der Vermieter muss sie aber nicht akzeptieren, egal wie viele du bringst.

Muss ich nun, trotz dass die wohnung ende februar frei ist, trotzdem noch für den märz & april die miete zahlen?

Ja, selbstverständlich...

und wie ist das, wenn ich z.B. dem jetzigen vermieter 3,4,5 Interessenten für die jetzige wohnung finde, habe nämlich gehört, dass, wenn man eine bestimmte anzahl an nachmietern findet, die restlichen mieten auch nicht mehr zahlen müsste?

Da hast Du falsch gehört, das ist völlig wurscht...

Zur Kündigung der alten Wohnung hast du eine Kündigungsfrist. Bis zum Ende dieser Frist musst du Miete zahlen. Miete für die neue Wohnung musst du von dem Tag an zahlen, an dem du sie gemietet hats. Wenn da Überschneidungen drin sind, ja, dann musst du 2 Mieten zahlen.

Wenn dein Vermieter mit dieser Regelung einverstanden ist dann kannst du ihm ein nachmieter präsentieren

Was möchtest Du wissen?