Doppelname nach Hochzeit. Muss man Dokumente ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reisepass, Personalausweis bzw. alles mit dem du dich Ausweist muss geändert werden. Arbeitgeber, Behörden, Versicherungen usw. musst du nur über den neuen Namen in Kenntnis setzen, reicht ein einfacher Brief.
Führerschein brauchst du nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du musst die Änderungen vornehmen weil du nach der Hochzeit offiziell den Doppelnamen hast.
Beim Ausweis wird meist nur so ein Aufkleber drauf gemacht und dann abgestempelt.
Versicherungen kann man telefonisch darüber informieren und den Führerschein wirst du auch ändern lassen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cevie
11.09.2016, 15:51

Ach so, ok Schade. Danke!

0

Warum nicht den aktuellen Namen behalten? Machen wir auch so. Das spart einiges an Geld und Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?