Doppelkeks Kuchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder du machst sie grob klein und hebst sie unter den Teig, oder bröselst den Teig oben drüber oder nimmst die Brösel (ohne die Schokolade) als Boden (für eine Torte), oder du entfernst vorher innen die Schokolade (was etwas schwierig ist) und verwendest es direkt, oder du halbierst (oder viertelst) die Kekse und legst sie (oder im ganzen) auf. Den Kuchen kannst noch innen füllen, entweder mit der Schokolade, Kreme, o.a. , oder du beschichtest den Kuchen oben bevor du die Kekse (Brösel oder Stücke) oben drauf gibst....gutes Gelingen :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Genau das würde ich machen. Rühre einen normalen Kuchenteig zusammen und zerkrümel die doppelkekse darin...mhh..lecker:-)

wenn man die doppelkekse in einen teich vermischt, merkt glaub niemand mehr ob es "normale" oder doppelkekse waren.

Ja. Das wäre mir egal. (: Ich will die Teile nur weg haben, weil die demnächst ablaufen und die so keiner bei uns isst.

0

Kuchen-Rezept mit maximal 3 Eier?

Hallooo, auch ein kuchenrezept mit max. 3 Eier, Han noch Mehl, zucker, vanillezucker, Milch, Backpulver und Butter und Kakaopulver. Was gibt's denn da so für relativ einfache Rezepte? PS: können auch noch n paar andere Zutaten da, aber Eier nur noch 3.
LG

...zur Frage

Kuchen Panne?

Hallo, was passiert wenn ich beim Kuchenbacken, die Zutaten also Mehl, Eier, Zucker, Butter, Backpulver, Vanillinzucker auf einmal reingebe also alles gleichzeitig? Das hab ich nämlich gemacht 😓 Knn man so einen Kuchen retten?

...zur Frage

Kuchen ohne Mehl?/Kein Mehl mehr da

Hallo. Ich wollte heute einen Kuchen backen als ich gemerkt habe, dass kein mehl da ist. Ich habe: Vanillezucker, Eier, Backpulver, Butter, Puderzucker, weißer Zucker, Milch, Kakao

Was kann ich daraus machen? Egal ob Kuchen, Muffins oder Kekse :)

Danke schonmal

...zur Frage

Doppelte Menge Fanta im Fantakuchen

Hallo, Ich habe gerade eben einen Fantakuchen backen wollen. Ich wollte einen kleineren Kuchen, deswegen habe ich von allen Zutaten (Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl, Mehl, Backpulver) nur die Hälfte genommen, außer von der Fanta... Ausversehen natürlich.

Der Teig ist jetzt natürlich viel zu flüssig .. Meine Frage ist einmal, was passiert wenn ich den Kuchen so backe? Wie wirkt sich das auf Konsistenz und Geschmack aus? Und die andere wäre was ich noch alles dazugeben müsste um den Teig zu retten, also ob ich wirklich von allen Zutaten noch einmal nachgeben müsste ?

Ich hoffe ich finde ein paar Hobbybäcker die mir helfen können :D

Vielen dank :)

...zur Frage

Klingen diese Mengen von den Zutaten logisch?

Hi, irgendwie kommt es mir komisch vor dass in dem Kuchen, den ich backen will 600g Mehl und

300 g Zucker sind. Habe ich gerade einen Denkfehler? 4 Eier, 300 g Zucker, 150 g Öl, 150 g Joghurt, 600 g Mehl, 1 Pckg. Backpulver; Ich Danke für hilfreiche Antworten!

PS.: Welches Joghurt kann ich da nehmen?

...zur Frage

Zuviel Backpulver und Teig schmeckt bitter, wird der Kuchen was?

Hallo, muss für morgen Kuchen backen. Folgende Zutaten habe ich zu einem Teig zusammengerührt: 4 Eier, 125 g Butter, 200 g Mehl, 170 g Zucker, 5 EL Sahne, 1 Pk, Vanillezucker + 1 Pk. Backpulver (15g) (!!!). Leider viel zuviel von letzterem, denn nach Umrechnen hätten nur 1 TL reingesollt. Der Teig schmeckt bitter. Der Kuchen ist jetzt im Ofen. Kann der was werden? Wer kennt sich aus? Sollte ich schonmal nen neuen ansetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?