Doppelhaushälfte, Nachbareigentümer hat vermietet, andere Hälfte durch ET Eigennutzung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erbitten kann man alles. Aber auf welcher Grundlage sollte der Besitzer der anderen Doppelhaushaelfte seinen Mietern hier ueberhaupt kuendigen koennen? Dass diese mehrfach Opfer von Straftaten wurden, ist natuerlich kein Kuendigungsgrund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja er kann ja Eigenbedarf anmelden aber glaube das dauert denn 3 Monate bis die raus müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeldKobold
14.06.2011, 08:24

Dazu müsste der Eigenbedarf aber auch wirklich bestehen...

0

Bitten kannst du um vieles, aber ob das den gewünschten Effekt hat, ist dann eine andere Frage.

Was soll das denn bitte sein - "straftaten die nur sie betreffen" und durch die du dich "bedroht" fühlst? Was denn nu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?