Doppele Staatsbürgerschaft - Hab ich eine oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Eltern aus dem Iran kommen, hast du die Iranische Staatsbürgerschaft, da diese im Falle Iran durch den Vater vererbt wird. Hierbei ist es Unerheblich, ob deine Eltern noch ihre Pässe haben, oder ob sie diese haben auslaufen lassen. Die Staatsbürgerschaft ist nicht an die Pässe gekoppelt.

1. Ob du die Iranische Staatsbürgerschaft sicher hast, kannst du nur über die Iranische Botschaft herausfinden, allerdings hast du die Iranische mit an sicherheit grenzender Warscheinlichkeit. Da man diese in deinem Falle durch Geburt erhällt und die Staatsbürgerschaft wie gesagt nicht an das Vorhandensein einen Passes gekoppelt ist.

zu 2 kann ich dir leider nichts sagen, da ich bis jetzt von Behörden nie zu meiner doppelten Staatsbürgerschafft (Deutschland, USA) gefragt wurde.

zu 3: Der Iran entlässt nur unter gewissen umständen aus seiner Staatsbürgerschaft. Zu diesen Umständen konnte ich allerdings nichts finden.

4. Ja, du bist vom Visa-Waiver-Programm ausgeschlossen, und daher nicht berechtigt über ESTA einzureisen, da du die Iranische Staatsbürgerschaft hast. In diesem Falle solltest du dich mit der US-Botschaft in verbindung setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Starke
24.02.2017, 14:27

Nighthorse hat Recht. Seit 2015 darfst Du nicht als VWP-Bürger einreisen, wenn Du Staatsbürger des Iran ("Nationals of VWP countries who are also nationals of Iran, Iraq, Sudan, or Syria") bist. Auf dem ESTA-Antrag musst Du weitere Staatsbürgerschaften angeben, und ich würde Dir nicht empfehlen, gegenüber einer amerikanischen Behörde zu lügen. Du müsstest für eine Reise in die USA ein normales Besucher-Visum beantragen.

Die praktischere Lösung wäre natürlich, dass Du beim Konsulat des Iran eine Auskunft über Deine Staatsbürgerschaft beantragst. Vielleicht geben sie die Dir ohne Probleme. Dann bist Du sicher.

0

Wende dich an dein EINWOHNERMELDEAMT!
Dein AMT in deiner Nähe sagt dir das Internet, aber in deinem Alter solltest du das eigentlich wissen.
Niemand sonst kann dir sagen, was deine Eltern gemacht haben oder was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?