Doppeldildo in Anus komplett einführen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus medizinischer Sicht ist davon abzuraten da der Darm "weiter innen" Dinge nach "oben" zieht.

Aber im generellen nehme ich an dass du alt genug bist um selbst zu wissen was du tust... Sprich: Mach was du willst.

Nein, das ist eigentlich nicht gefährlich, es kann aber passieren, dass er nach oben rutscht und nicht mehr rauskommt insbesondere, wenn du noch einen 2. Dildo nachschiebst. Ich würde es bei einem belassen.

Und was soll ich machen, wenn ich ihn nicht mehr raus bekomme? Geht warten bis ich das nächste mal aufs Klo muss?

0
@rotierendertod

Ja, das oder du nimmst ein Abführmittel. Falls er dann nach ein paar Stunden nicht rauskommt, musst du zum Arzt.
Dein Darm ist ja gekrümmt an vielen Stellen und das Ding ist gerade, ich kann mir also gut vorstellen, dass es passieren kann, dass er von alleine nicht mehr raus kommt.
Wenn du sowas großes brauchst, dann kauf dir dafür nen Spezialdildo in Übergröße.

0

Es ist natürlich absolut ungefährlich sich einen künstlichen übergroßen Gegenstand in eine Körperöffnung zu schieben der da 1. nix drin verloren hat und 2. wofür die Körperöffnung von haus aus gar nicht eingerichtet ist. 

Du solltest das Telefon in der Nähe haben, wenn Du das tust.


Hast Du eine Krankenversicherung und eine Unfallversicherung?



Was möchtest Du wissen?