Doppelbett Ehebett: Lieber 90 cm + 90 cm Matratzen oder eine einzelne 180 cm Matratze?

7 Antworten

zwei einzelen matrazen sind ein muss. ich gehe davon aus, das ihr unterschiedlich schwer seid, deshalb braucht irh auch unterschiedliche härtegrade. vielleicht liegt der eine besser auf der latexmatraze und der andere auf kaltschgaum.

das testet man im laden.

nicht zuvergessen eine 90 breite matraze ist leichter als eine 180 breite zu tragen.

ob man ein spannbettlagen von 180 mal 200 oder 90 mal 200 nimmt, kann man mahcen wie man will. meien mutter nimmt mittlerweile 180 mal 200, da muss sie nur 4 ecken hochheben

Lieber zwei Matratzen, die sind handlicher. Wenn du sauber machst ist es doch recht unhandlich mit so einer großen Matratze umzugehen.

Unbedingt zwei Matratzen! Andernfalls spürt man es jedesmal, wenn sich der andere umdreht. Das stört den Schlaf auch dann, wenn man es bewusst nicht merkt.

Wenatex Seriös, oder Abzocke, und die Qualität?

Hallo, wer weiß was über das Schlafsystem von Wenatex, ist das empfehlenswert, oder nur eine Abzocke?. Wer hat erfahrung gemacht?

Bitte schreiben, Danke!

...zur Frage

Frage zur Matratzenbreite Bett

Hallo,

Ich habe ein Bett mit einer Breite von 140 cm. Der Lattenrost ( 1 x 140 cm breit ) ist neu und nun möchte ich mir noch eine gescheite Matratze kaufen. Soll ich mir jetzt 2 x 70 cm Matratzen kaufen oder besser gleich eine große in 140 cm Breite? Im Moment liege ich alleine im Bett aber irgendwann kommt bestimmt wieder eine zweite Person dazu. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man bei einer Breite bis 140 cm dann besser 2 Matratzen nehmen soll, weil eine große eher schneller durchhängt.

Was ist denn nun empfehlenswert?

Ich Danke schon mal im Voraus!

Liebe Grüße, Stefan

...zur Frage

Ikea Matratze, wird sie noch weicher oder bleibt sie hart, wer hat Erfahrung?

Ich war gestern bei ikea und hab mit eine neues Bett mit neuem Lattenrost und Matratze gekauft. Da ich vorher ein 90 cm breites Bett hatte und jetzt ein 140 cm breites gekauft hab, hab ich meine alte Matratze (Hövag, Mittelfest) in breiter gekauft. Jetzt hab ich aber das Problem das die Matratze einfach viel zu hart ist, vorallem im Vergleich zu meiner alten, die ja eigentlich genau die selbe ist. Hat jemand Erfahrung mit ikea Matratze? Kann es daran liegen das die 72 Stunden noch nicht vergangenen sind die die Matratze eigentlich braucht oder liegt es daran das sie breiter ist? Oder kann es am lattenrost liegen, da dieser aus 2 Stück besteht? Wäre schön wenn ihr mir sagen könntet ob es bei euren Matratzen auch so war.

...zur Frage

Kann man noch Matratzen für Beddinge kaufen?

Ich habe ein noch gut erhaltenes Beddingesofa, dessen Matratze mal ersetzt werden müsste. Das Sofa wird nicht mehr von Ikea angeboten. Mir scheinen die Maße der neureren Bettsofas leicht anders zu sein (Beddinge hatte Matratzen für Rückenlehne und Sitzfläche, Rückenlehne nach meiner Messung 60 cm Breite, Sitzfläche 70 bzw. 90 mit Rückenlehne).

Hat jemand Erfahrungen und Rückmeldungen von Ikea, welche Matratze man dafür nehmen kann oder muss man sich etwas zusammenbasteln oder das Sofa wegwerfen? 😮

Bei Ikea gibt es zwar Matratzen, die evtl. auf die Sitzfläche passen würden, aber was macht man dann mit der Lehne? Die Originalauflagen sind ja an den beiden Matratzen (Sitzfläche + Lehne) verbunden.

...zur Frage

Unterschiedliche Größen bei 90 Matratzen?

Ich habe ein Bett für 90 cm Matratzen gekauft.

Meine bereits vorhandene 90 cm Matratze geht nur mit leichtem Druck in die Bettfassung mit der Folge, das sich der Rahmen dehnt und die Querstrebe auf der der Lattenrost liegt sich aus der Verankerung löst. Das Bett ist somit nicht zu benützen.

Das Möbelhaus steht nach meiner Reklamation auf dem Standpunkt, meine Matratze sei halt nicht kompatibel. Ich dachte immer 90 ist 90 und dann passt es auch.

Bin ratlos

...zur Frage

Doppelbett mit zwei Matratzen und zwei Lattenroste?

Hallöchen.

Ich würde für ein Doppelbett (160 x 210) gerne zwei einzelne Matratzen a 80 x 210 nehmen. Nun ist meine Frage, ob ich dann auch einfach zwei einzelne Lattenroste nehmen kann, da es in dieser Größe sonst sehr schnell teuer werden kann. Allerdings hab ich die Bedenken, dass man dann ,,rutscht".

Falls ihr auch mal so ein Problem hattet und diese Lösung genommen habt, würde ich mich über Erfahrungen oder Ratschläge freuen  :D. Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?