Doofe Frage aber, merkt das ungeborene wenn die Mutter im Wasser ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, es ist eher so, dass du entspannt bist, wenn du im Wasser bist und sich dadurch auch die Bauchdecke entspannt und deinem Kind mehr Bewegungsfreiheit lässt, die es dann auch ausnutzt.

Wie auch immer, genieße die schöne Zeit! Alles Gute dir und deinem Bauchzwerg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTrustMeXx
09.08.2016, 19:01

Danke ^^

0
Kommentar von MeLi2413
09.08.2016, 19:07

gensuso, hätte ich es jetzt auch beschrieben :-)

1

Wie das hier schon jemand gesagt hat schiebe ich es auch auf die Entspannung. Im Wasser fühlt sich der Körper ja viel leichter an und man entspannt sich. Wird das Baby wohl merken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bauch hat auftrieb. Geniesse die Zeit und gönne auch beiden die Entspannung und Freiheit der freien Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?