Doofe frage aber ist Schnee gesund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allgemein hat Schnee keine negativen Einwirkungen auf uns. Und auch kältetechnisch ist es nicht schädlich für uns, sonst würden keine Menschen mehr an Orten leben, an denen es schneit.

Falls du jedoch fragst, ob es so gesund ist, dass man es trinken kann, dann würde ich eher nein sagen. Schnee sollte ebenfalls erst erhitzt werden, um Bakterien abzutöten. Es wird dich nicht umbringen, aber wie wir ja alle den Kreislauf des Wassers in unserer Umwelt kennen, legt dieses auch einen längeren Weg zurück, bis es wieder bei uns am Boden ankommt. Währenddessen nimmt es auch vieles aus unserer Umwelt auf das wir freigeben, z.B. Abgase. Man nennt es auch "Sauren Regen" bzw. Schnee, wenn sehr viele Schadstoffe aus der Umgebung aufgenommen wurden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Saurer_Regen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Schnee sind die ganzen Stoffe aus der Luft enthalten, Staub, Ruß, Dreck etc, also eher nein, aber kein Problem solange du diesen nicht kiloweise isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnee ist Regenwasser gefroren. Ungesund ist Schnee nicht, wenn er nicht verunreinigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Schnee kann gesund sein, oder auch nicht.

In einer Lawine ist Schnee sehr ungesund.

Aber du hast recht, das ist eine doofe Frage,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Wasser ist ja auch nicht ungesund oder ?? Aus was besteht Schnee denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnee besteht aus Wasser. Er ist also nicht ungesund. Nur wenn er gelb ist, dann ist er eher nicht zu empfehlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?