Donut-teig-Rezept? :-)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

125 ml Milch 40 g Zucker 1 TL Vanillezucker   Salz 75 g Butter ½ Pck. Hefe 250 g Mehl 1  Ei(er) 1  Ei(er), das Eigelb   Zimt   Zucker
Zubereitung Milch in der Mikrowelle mit Butter erwärmen. Zucker, Vanillezucker, Prise Salz zugeben. Hefe dazugeben, und in eine Schüssel umfüllen. Mehl, Ei und Eigelb dazugeben und mit Knethacken 3 min. verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min. gehen lassen.
Donatsformen mit Butter ausstreichen, mit Teig füllen und mit feuchtem Teigschaber glatt Streichen. Zugedeckt nochmals 20 min. gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 150°C etwa 15 min. backen. Donats nach dem Backen sofort aus der Form stürzen, in Zimtzucker wälzen. Oder nach dem Erkalten mit Zuckerguss oder Schokoladenglasur überziehen. Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std.

Siehe auch: http://www.chefkoch.de/rezepte/154591067936509/Donuts.html

michii28 02.05.2011, 22:52

dankeschön :)

hast du vielleicht noch ein rezept für glasur? (keine schoko)

0

250 ml Milch   250 g Mehl 120 g Zucker 1 Pk Vanillezucker 1 Pk Backpulver 3 St Eier 5 EL Öl   wenig Salz

Mit einem Klick auf die Zutaten des Rezepts gelangen Sie zu deren detaillierten Nährwertangaben.


Zubereitungsschritte

Als erstes den Teig in einer Schüssel zubereiten. Hierzu einfach alle Zutaten miteinanderverrühren.

Der Teig muss nun ca. 15min. stehen gelassen werden. In der Zwischenzeit den Donutmaker einfetten, damit die Donuts sich später bessere lösen lassen.

Als letztes nun nur noch den Teig in den Donutmaker einfüllen und schon habt ihr leckere, selbstgemachte Donuts.

Guten Appetit!

Was möchtest Du wissen?