Donald Trump?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil Trump medienwirksam Wahlkampf betrieben hat. Er hat ganz bewusst auf erschreckende Art und Weise populistische, sexistische und rassistische Äußerungen von sich gegeben. Die Rechnung ging auf. Die Welt schaute nur auf ihn.

Das die Clinton mindestens genauso viel Dreck am Stecken hat, weiß nicht jeder und auch die Presse hält sich bedeckt. Aber das interessiert keinen, weil Trump mit seiner aggressiven Wahlkampfstrategie unbewusst davon abgelenkt hat.

Doch Wikileaks weiß es besser und zum Glück ist Clinton nicht Präsidentin geworden.

Pest oder Cholera. Die Amis haben die Pest gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edwardnewgate17
09.11.2016, 21:00

Haha Danke gut erklärt

0
Kommentar von Edwardnewgate17
09.11.2016, 21:01

Habe haha noch geschrieben wegen deinem Letzen satz (:

0

Weil die Medien und Poltiker ein Problem mit der Wirklichkeit haben und immer ganz dolle schockiert sind, wenn die Realität mal bei ihnen klingelt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?