Domnowski Inkasso

6 Antworten

Interessant zu lesen was da mit Domnowsky Inkasso abgeht. Denke, dass dieses Inkasso Unternehmen mal einen auf den Deckel bekommen sollte. Ich schildere euch im Kurzen den Fall meines Sohnes. Er bestellte ein Produkt bei einer Fitnessfirma. Die bestellte Ware wurde am 03.02.2009 geliefert. Das Rechnungsdatum war vom 30.01.2009, Mein Sohn BEZAHLTE die Rechnung BEREITS am 04.02.2009. Domnowsky meinte jedoch der RECHNUNGSEINGANG müsste schon am 04.02.2009 sein und erlaubte sich, da die Zahlung erst nachweislich am 05.02.2009 einging, sofort 10€ Mahngebühren zu verlangen. Und das, obwohl die Rechnung der Fitnessfirma korrekt ausgestellt ist und ein ZAHLUNGSZIEL bis zum 13.02.2009 bestätigt wurde. Nach Nichtbeantwortung der ersten Mahnung schickte Domnowsky eine 2te Mahnung, diesmal mit Zinsen. Heute Morgen telefonierte ich mit diesem Inkassounternehmen. Ich schilderte den Fall und bekam von der Dame ohne Namen folgende Antwort: "Ich denke dann wird das Verfahren eingestellt". Ich erwiderte daraufhin, diese Auskunft genügt mir nicht und ich verlange von ihnen eine schriftliche Bestätigung, dass diese Forderung ungerechtfertigt ist. Ich glaube darauf eine Antwort zu bekommen, ist als ob der Turm von Pisa wieder gerade würde.

[...]

So hab etz grad mit der Inkasso Firma telefoniert und der das nochmal geschildert! Als Antwort kamm sie hat es notiert! Hab ihr auch mit den Medien gedroht und Anwalt! Mal sehen wie das weiter geht! Sie meinte nur mit Sparidee hätten sie viel zu tun!! Wieso nur?? ;)

nichts telefonisch, man braucht beweise,und das schriftlich, um denen das Handwerk legen zu können. Willst Du mehr wissen ? schreibe mir. Lese bitte was ich geschrieben habe.Lg rebell

0

Ich rate allen die mit der Inkassobüro Domnowski Schwierigkeiten haben, eine Anzeige . ,aber einzeln, erstatten, Auch ich habe mit denen Schwierigkeiten, las gerade von dieser Frau am telefon ,sie nennt sich Frau Richter, Anzeige richten gegen diese Frau Richter und zusätzlich gegen das Inkassobüro Domnowski, weiter Infos von mir unter hummer2@o2online.de Dieses ,Inkasso arbeitet mit illigalen Mitteln. Je mehr ,Anzeigen gegen dieses Inkasso jemehr Chancen für uns und unsere Nachkommen

Hat jemand Erfahrungen mit der Domnowski Inkasso GmbH?

Hallo,

letztens fragte ich bei meiner Bank nach einem Kleinkreidt. Es sah auch alles gut für mich aus, bis ein Eintrag von der Creditreform Boniversum auftauchte. Hier soll mein Konto "fällig gestellt" worden sein.. meine Schufa ist astrein und auch sonst hätte es bei der Kreditvergabe keine Probleme gegeben.

Nachdem ich mir eine Selbstauskunft vom o.g. Unternehmen angefordert habe, konnte ich sehen, dass die Domnowski Inkasso GmbH mein Konto fällig gestellt hat (mit einer Forderung aus 2011...).

Leider kann ich mir überhaupt nicht erklären was das für eine Forderung ist. Ich achte immer sehr darauf alles zu begleichen etc., aber ein Schreiben der o.g. GmbH habe ich wirklich nie erhalten!

Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit dem Inkassobüro? Und weiß vielleicht jemand ob ich diesen Eintrag zeitnah wieder löschen lassen kann?!

Danke schon mal für alle Antworten!

...zur Frage

Hat gemand erfahrung mit UVG Sale Inkasso?

Und zwar geht es darumdas ich 2015 etwas bestellt hätte. Ich habe aber weder irgendwelche Mahnung bekommt oder sonst was. Nun habe ich schufa auskunft beatragt und drin steht das ich ein betrag in höhe von 104€ nicht bezahkt habe im jahr 2015. Ich habedort angerufen und nach gefragt mir wurde gesagt das es an inkasso Unternehmen weiter gelwitet worden ist UVG Sale Inkasso. Habe danach im Internetgesucht aber absolut nichts gefunden, keine nummer keine adresse. Ich habe noch mal mit dem Unternehmen telefoniert wo ich angeblich was bestellt hätte villt hab ich das aber es ist schon 3 jahre her und ich zahle immer pünklich meine Rechnung! Ich habe ihn drum gebeten mir die nummer zu geben damit ich dort anrufen kann er sagte er schaut nach. Nach 10 min sagter mir das dass inkasso unternehmen sich selber bei mir melden wird. Ich finde das alles komisch die melden sich 3 jahre lang nicht dann kriege ich die nummer von dem inkasso unternehmen nicht aberich habe nach dem namen gefragt deswegen konnte ich selber im internet nach schauen. Hat jemand damut erfahrung gehabt und kann mur sagen was ich machen kann oder wie ich vorgehen soll. Klar ich muss auf das schreiben jwtzt warten aber es macht mir wirklich sorgen das dieses inkasso unternehmen niergends im internet aufzufinden ist.

Danke im voraus!

...zur Frage

muss ich das inkassounternehmen bezahlen?

ich habe bei mawaju einen schneeanzug, kosten 59 euro, bestellt und vergessen zu zahlen...nach bereits 5 wochen hat sich domnowski inkasso gemeldet und möchte 72 euro an inkassokosten haben, für einen maschinell erstellten brief.... die haubtforderung habe ich an meinen gläubiger erstattet, muss ich das inkassobüro bezahlen? die inkassokosten sind ja teurer als der anzug, ist das rechtens?

...zur Frage

Brief vom Inkasso-Dienst EOS, Datenmissbrauch?

Vor Kurzem habe ich von meiner SCHUFA erfahren, dass EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH ein angebliches Vertragsverstoss meinerseits gemeldet hat. Angeblich hätte ich Im Dez.2017 eine Rechnung i.H. von 650 Euro nicht beglichen, was gar nicht stimmt.

2016 bin ich aus meiner alten Wohnung ausgezogen und 2017 angeblich auf diese Adresse irgendwas bestellt, was nicht bezahlt wurde. Aber 2017 habe ich dort gar nicht gewohnt. Außerdem habe ich einen Nachsendeauftrag bei der Post gestellt und ich habe keinerlei Briefe vom EOS erhalten. Diese Forderung ist laut Schufa tituliert.

Ich habe bei der EOS angerufen und gefragt, was das soll. Die haben mich nach meinem Geb.datum gefragt und meinten, dass bei der Bestellung ein anderes GEb.datum angegeben wurde. Die würden mir jetzt die ganzen Unterlagen per Post an meine neue Adresse schicken. Darauf warte ich noch.

Ich habe nichts bestellt, was ich nicht bezahlt habe, wie soll ich bei so einem Mißbrauch nur vorgehen?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?