Dominantseptakkord....Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dominantseptakkorde sind immer mit kleiner Septime, also GHDF. Damit erübrigt sich für dieses Problem die Vorzeichenfrage.

Oh, also GHDF...Aber bei den restlichen Tönen, muss ich da die Vorzeichen von C oder G benutzen?!

0
@plessbox

Naja, also wenn jetzt in dem dreiklang THEORETISCH ein F drinne wäre, müsste ich dann fis schreiben, weil ich ihn auf G gebildet habe und G-Dur ein fis hat oder bleibt es ein F, weil es der DSA zu C-Dur ist und dieses keinerlei Vorzeichen hat?

0
@FreyaSleeve

Ein Dominantseptakkord bildest du immer aus den leitereigenen Tönen der Tonika auf die er sich bezieht. Vergiss also deine Idee mit dem Fis. Das wäre dann - bezogen auf den Grundton der Dominante "G" - auch eine große Septime. Dominantseptakkorde haben aber immer eine kleine Septime.

0

Was möchtest Du wissen?