Domina=Domina?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr haltet Samstags ein Referat? Okay. Domina heißt übersetzt übrigens Hausherrin (dominus = Herr, Hausherr), ich denke also, ihr sollt über die Rechte der Frau, bzw also der Hausherrin, in einem Haushalt reden. Ich glaube nicht, dass es damals in Rom Dominas im heutigen Sinne gab ;)

hihihi, hastmich erwischt, ok es is am mittwoch, aber was waren denn ihre rechte??!

0
@SweetAmmi

Haha :) Da es ca 3 Jahre oder gar länger her ist, dass das Thema mal in der Schule behandelt wurde, weiß ich dementsprechend... gar nichts mehr, sorry. Mir dämmert, dass sie den Sklaven befehlen durfte oder so etwas in der Art, das war's dann auch schon. Ich denke, Google weiß da viel mehr, einfach mal die entsprechenden stichworte eingeben.

0

da hast du die antwort von wiki genommen, die dier am besten gefallen hat :D

suche nach: domina die Rolle der Ehefrau im altrömischen Haushalt = die 1. bedeutung des wortes domina bei wiki.

Im alten Rom hieß Domina nicht, dass da eine in Lack und Leder peitschenschwingend durch die Straßen gelaufen ist ;D Die Domina war die Herrin eines "Hauses". Damals war es in den "feineren" Haushalten so, dass man viele Sklaven gehalten hat, die ihre Untergebenen dann als Domina, oder männlich Dominus, anreden mussten.

domina ist hausherrin. frauen in rom wurden nie mündig, dh die domina unterstand ihrem ehemann :P

Was möchtest Du wissen?