Domain ohne Webspace, wo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Root-PC zu Hause...?

Dann hast du sehr wahrscheinlich keine feste IP-Adresse, sondern eine dynamische. Wenn das so ist, brauchst du erst mal einen dynDNS-Service, der die dynamische Adresse in eine feste dyndns-Adresse umwandelt. So etwas gibt es z.B. bei dyndns.org. Wenn du das dann hast solltest du deine Domain via CNAME-Eintrag auf diese dyndns-Adresse umleiten.

Also musst du dir einen Domainanbieter suchen, der DNS-Einstellungen wie CNAME zulässt. Bei den kostenlosen Anbietern geht das nicht, weil ja dann keine Werbung mehr eingeblendet werden kann. Und geschenkt bekommt man heute nichts mehr.

Wo CNAME funktioniert ist z.B. bei http://www.domaineck.de . Aber eben nicht kostenlos. Ansonsten google doch mal nach "domain kaufen dns".

Obwohl ich generell von Heim-PCs abrate. Denn z.B. schon das Senden einer Email von dort aus geht oft nicht, weil von Spamfiltern erkannt wird, dass der Rechner keine statische IP hat und das reicht dann schon um die Mails als Spam zu werten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos wirst du keine eigene Domain bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. bei http://www.nic.de.vu

eine "normale" Adresse ohne Zusatz, z.B. ".de" wirst du nicht kostenlos bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amarik
02.04.2012, 06:39

.de weiß ich hab selbst 10 .eu domains :D aber alle schon verbraucht :D ich schaus mir mal an.

0

Was möchtest Du wissen?