Domain gekauft, IP ändert sich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute Du meinst mit Domain eine "Topleveldomain" (wie sie in der Werbung genannt wird), also z.B. so etwas wie gutefrage.net? Wenn ja, dann ist es bei diesen Domains nicht zulässig eine dynamische IP dahinter zu legen.

Was Du für so einen Zugriff auf eine dynamische IP verwenden könntest wäre ein DynDNS-Service, der dir eine Subdomain bereitstellt.

Kommentar von Sekai2706
05.11.2016, 22:27

Ich habe mir eine top Level domain gekauft und hoste ein paar private Sachen für mich. Wie kann ich machen dass die Domain dauernt online bleibt weil sich meine IP dauernt ändert so meine ich

0

Da gibt es bestimmt irgendwo Dienste die einenDynamic DNS Dienst anbieten (evtl. kostenpflichtig). Die TLD müsste zu diesem Anbieter mit dem Auth. Token Transferiert werden. Und du müsstest wohl möglich wie bei No IP einen Desktop Client mit IP check laufen lassen. Aber Achtung, es kann sein dass kurzzeitige (15sec. Takt) Aktualisierungen zu einer Sperre vom DNS führen könnten.

Kommentar von NETFLIXDE
04.11.2016, 01:22

Nein. Und wenn. sie werden dich irgendwann zur Kasse bitten. Aber *psst* prepaid-hoster.de ist wirklich sehr nett, seriös, zuverlässig, gut und du alles ist prepaid (keine Verträge usw.)... und kostet wirklich wenig. :D

0
Kommentar von Sekai2706
04.11.2016, 03:06

Aber das Problem ist, dass ich die Domain hosten muss, da wenn ich ein webspace kaufe. Dann geht die Domain nicht mehr für den MC server und so weiter trz danke

0
Kommentar von NETFLIXDE
04.11.2016, 11:54

nah dann Verweise deine Domain doch so: Webspace mit deineDomain.de und deinen Mc Server auf Play.deineDomain.de ;-)

0

No-IP mit Subdomain, CNAME Record auf Subdomain.

No-IP wird in anderen Antworten schon beschrieben.

Kommentar von Sekai2706
04.11.2016, 12:54

Ja habe aber eine top Level domain

0
Kommentar von hilfa
16.11.2016, 22:04

Deswegen ja einen CNAME auf die No-IP Domain

0

Was möchtest Du wissen?