Domain abgeschaltet wegen Missbrauchs. Merkwürdige Nachricht von RegistryGate (Betreff: Domain Name ... have been suspended). Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Derzeit werden irreführende Spam-Mails mit dem Betreff "Domain Name ihredomain.com have been suspended" im Namen von RegistryGate GmbH und anderen international tätigen Domain-Registraren an die Inhaber von im Whois gelisteten Domains verschickt.

Es handelt sich dabei um einen breit angelegten Angriff auf verschiedene Domain-Registrare mit dem Ziel, Domaininhaber zum Anklicken virusbelasteter Links zu verleiten. Die E-Mails behaupten, dass der Domainname in Kürze gelöscht wird, da der Domaininhaber versäumt hat auf frühere E-Mails und Telefonanrufe zu antworten.

Die E-Mails werden mit dem Absendername RegistryGate GmbH bzw. dem jeweiligen Namen des zuständigen Domain-Registrars verschickt, unter dem Vorwand aus der Abuse-Abteilung der RegistryGate GmbH bzw. dem jeweiligen Registrar zu stammen. Häufig werden T-Online Adressen als Absender verwendet.

Die in der Phishing-Mail genannten Links sollten keinesfalls angeklickt werden. Weitere Informationen finden Sie z.B. in diesem Artikel:

www.info.de/computer/Vorsicht-bei-E-Mails-mit-Domain-Suspension-Notice_article_9.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?