Dolmetscher Studium in Spanien... Deutsch-Englisch oder Spanisch-Englisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erkundige dich bei der Uni -- nur dort wird man dir eine vernuenftige Antwort ohne Spekulationen geben koennen.

Allgemein ist es zu empfehlen sich auf jeden Fall mit der eigenen Muttersprache auszubilden, denn die kann man bekanntlich am Besten. Dann eine einzige weitere Sprache auf ein solches Niveau zu bekommen und auch noch zu lernen, wie man zwischen dieser und der eigenen dolmetscht, ist schon schwer genug.

Ich versichere dir, dass du es mehr als nur schwer haben wirst, wenn du dich als deutsche Dolmetscherin fuer Spanisch-Englisch anbietest. Es wird naemlich genug Spanier oder Englischmuttersprachler geben, die das besser koennen, zumal zum Sprachverstaendnis auch viel Kulturverstaendnis gehoert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?