Was soll ich für mein Referat nehmen. Dolmetscher oder Synchronsprecher?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Dolmetscher 56%
Synchronsprecher 22%
Etwas anderes, nämlich: 22%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Synchronsprecher

Synchronsprecher, da er überall vorkommt (Filme, Videospiele etc.) und er in den Charakter eines anderen hinein muss. Im übrigen wird ein Synchronsprecher leider oft wenig beachtet, weil man immer nur den bekannten Schauspieler sieht. Das heißt er muss im hinter dem Rampenlicht stehen...

mmm..ich weiß nciht ob ich DAS verkraften kann ;D danke, das du auch noch ne begrünung abgegeben hast ;)

0
@iLoveEdward

Immer gerne. Nunja, andernfalls kann man auch sagen: Der Synchronsprecher macht den Schauspieler aus im Deutschen. Ich meine... ein ganz abstraktes Beispiel: Wenn Spongebob plötzlich einen anderen Sprecher hätte, würde es kein Kind mehr gucken ^^

0
@Menevea

mmm stimmt, ich glaube ich nehme synchronsprecher ;D

0

Nimm den Beruf, über den du am meisten weißt, bzw. für den du dich am meisten interessierst.

Das wäre dann Dolmetscher, aber ich bin echt untalentiert in Sprachen...

0
Dolmetscher

zum dolmetscher findest sicher leichter was und das auch noch einfacher :-)

Was möchtest Du wissen?