Dolmetscher ausbildung!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Katuescha96,

ich finde es ein bißchen früh, wenn man von Dir "verlangt" Dich schon festzulegen!

Ein Bekannter von mir wurde Dolmetscher.

Nach dem Abitur studierte er in Germersheim. Er mußte zuerst das Übersetzer-Diplom erlangen, bevor er die Ausbildung als Dolmetscher machen konnte.

Man muß zwei Fremdsprachen in Wort und Schrift ziemlich gut beherrschen, bevor man mit dem Studium anfängt. Der Nachweis von Auslandsaufenthalten ist notwendig (mind. 6 Monate im jeweiligen Land).

Da die Voraussetzungen variieren, je nach Land oder Universität, ist es gut, sich vorher ausführlich über die Studienbedingungen, bzw. über die Anforderungen zu erkundigen.

Natürlich kostet ein solches Studium auch Geld, diesen Aspekt darf man nicht vergessen!

Erkundige Dich auch bei der ARGE (Arbeitsamt). Es gibt spezielle Programme für junge Leute,die im Ausland studieren wollen oder lernen wollen im Rahmen eines Austausches. Der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) bietet auch Möglichkeiten.

Gruß, Emmy

Danke.. Ich finde es auch ziemlich früh,aber da kann mann nichts machen :)

0

Hallo Katja, hier findest Du einige Informationen zum Beruf des Dolmetschers:

http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%A1%D0%B8%D0%BD%D1%85%D1%80%D0%BE%D0%BD%D0%BD%D1%8B%D0%B9_%D0%BF%D0%B5%D1%80%D0%B5%D0%B2%D0%BE%D0%B4

Wenn Du diesen Artikel mit weiterführenden Links gelesen hast, kannst Du dir ein klares Bild von dem Beruf machen:

ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9F%D0%B5%D1%80%D0%B5%D0%B2%D0%BE%D0%B4%D1%87%D0%B8%D0%BA

9 Klasse ist aber sehr früh. Besonders in Deutschland, wo man so labge zur Schule geht...

Was möchtest Du wissen?