Dokus über von radioaktivität mutierte Menschen

4 Antworten

Es gibt keine wirklich mutierten Menschen und Tiere in Tschernobyl. Im Gegenteil. Es hat sich sogar zu einem Paradies für Tiere entwickelt weil die Menschen weg mussten selbst wenn die Strahlung immer noch erhöht ist. es gibt dort keine "dreiköpfigen achtbeinigen Riesentiere "usw.  Einige Tiere haben oder hatten eine verkürzte Lebensdauer. und sie sind nicht ganz frei von Schäden an ihrer Erbsubstanz aber sie haben sich gut angepasst. sieh dir mal " die Wölfe von Tschernobyl " an

Gibt es nicht. Du hast zuviele Filme gesehen.

Die Hauptprobleme sind einfach nur Fehlbildungen bzw stark erhöhe Risiken von verschiedenen Arten Krebs, bzw verkürzte Lebensdauern von Tieren.

Es gab mal eine Tschernobyl Dokumentation von Arte die ganz gut war.Die größten Missbildungen die sie gefunden hatten waren bei Schwalben bei denen eine Schwanzseite hinten etwas kürzer war als die andere.Sonst fanden sie keine Missbildungen und schon garkeine Mutationen.

0

Wie entsteht die Punktmutation?

Entsteht die Mutation durch die Transkription oder liegt der Fehler schon vorher auf der DNA und wird nur falsch abgelesen?

...zur Frage

Was haltet ihr für einen Krieg in Nordkorea um all die armen Menschen zu befreien?

Für die die sich wenig damit auskennen bitte erst alle Dokus auf Youtube ansehen.

...zur Frage

Mutationen bei jedem?

Auf dieser Seite schreiben sie, Mutationen hat jeder mensch, doch stimmt das?

https://www.bj-diagnostik.de/vaterschaftstest/ergebnis-vaterschaftstest-erklaerung-vaterschaftsgutachten

...zur Frage

Filme darüber, wie Religion/Glaube einen Menschen verändern kann (positiv, aber auch negativ, bitte keine Dokus)?

Frage steht oben. Sollt sowas ähnliches sein wie "Zwischen und das Paradies". Hier der Trailer als Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=sHqNnsvxt0M

Freue mich über Vorschläge :)

...zur Frage

Gibt es in Fukushima erkennbare Mutierte Tiere oder sogar Menschen?

Es wird ja immer spekuliert , das bei einer Atomkatastrophe durch die Strahlungen Mutanten entstehen könnten , die dann ebend wie Zombies sind und manche 3 Arme bzw Fehlgeburten sind. Exestiert sowas wirklich dann auch in Fukushima?

...zur Frage

Chernobyl Diaries - unlogisch?!

Hi, ich hab grad den Film "Chernobyl Diaries" angeguckt und paar Dinge nicht verstanden: Am Ende sagt der "Doktor" ja, dass diese Wesen in der verlassenen Stadt Patienten sind, die ausgebrochen sind. Wieso sollten diese Strahlenpatienten denn ausbrechen? Ihnen wird ja geholfen und selbst wenn sie in diesem "Krankenhaus" gefangen gehalten werden - immer noch besser als in ihrer verseuchten verlassenen Stadt zu leben. Und wieso sind diese verstrahlten Menschen mutiert und verhalten sich wie Zombies? Am Ende sieht man, dass diese Frau in einen dunklen Raum eingesperrt wird, wo diese Mutanten drin sind. Was bezwecken die "Ärzte" damit? Sind das Sadisten? Bitte antwortet mir Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?