Dokumente in Works

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Works kann von Word eigentlich mühelos von Word importiert werden. Ist ja zum Glück derselbe Hersteller.

Wenn Du allerdings nicht sicher bist, daß beim zukünftigen Arbeitgerber MS-Produkte verwendet werden, ist ein allgemein lesbares Format wie pdf sinnvoller. Ob Works das speichern kann, weiß ich allerdings nicht.

OpenOffice downloaden. Das kann im Wordformat speichern.

und läßt sich dann manchmal auch nicht öffnen

0

Wenn du deine Bewerbung fertig hast, kopierst du den Text ganz simpel in den Texteditor und speicherst das als Bewerbung.txt ab. Dieses Standard Programm ist immer lesbar ! Den Texteditor findest du auf jedem Windows und Linux System.

Viel Erfolg Indigo

Was möchtest Du wissen?