Dokumentation für Programmierung einer CNC-Maschine

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wissen ist was anderes bin mir aber recht sicher das er dazu nicht verpflichtet ist.

Bin bis jetzt aber immer gut gefahren den support des Herstellers anzurufen und nach Unterlagen zu fragen. sofern man besitzer einer solchen Maschine ist sollte das aussreichen um an Unterlagen zu kommen. Das gilt auch für gebraucht gekaufte Maschinen.

grüße theDoc83

P.S.: Wäre nett wenn du mich über das end Ergebniss benachrichtigst würde mich auch Inetressieren! :)

Ich glaube nicht, dass es da eine Regelung gibt. Solange das "Produkt" funktioniert.

Aber da wäre es sicher auch mal schlau einen Anwalt zu fragen. Es kommt auch auf den Vertrag an und es gibt sicher viele Faktoren die da eine Rolle spielen könnten. Immerhin handelt es sich ja um eine "eigene" Sprache, was eventuelle "Wartungen/Einstellungen" durch den Kunden schwer möglich machen dürfte.

naja,... bei den richtigen großen cnc maschinen/anlagen müssen die neuen bediener eine schulung mit einem cnc spezialisten von der cnc firma machen ;) also so ist es bei nem großen betrieb...^^ aber an richtigen anlagen mit co2 schutzgas ;P aber so n handbuch kann man auch beim hersteller kaufen ;)

natürlich sollte der hersteller eine dokumentation mitliefern, klingt doch völlig logisch..

Es ging nicht darum ob er das sollte, sonderen darum ob es eine Regeleung oder Gesetzesvorlage gibt dazu....

0

Was möchtest Du wissen?