"Dokumentart Lebenslauf" Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob in einem Dokument eine Rechnung, Bewerbungsanschreiben oder ein Lebenslauf ist, ist dem Dokument egal. Am besten speichert man die Dokumente im PDF Format (Portable Document Formate) Dann bleiben auch beim Empfänger die Seiten Formatierung und die Schriften erhalten.

Mal nach tabellarischen Lebenslauf suchen, das ist die heute übliche Form eines Lebenslauf Dokuement. So wenig viel wie möglich Text, so wie möglich Information und Inhalt.

Das bedeutet, dass du an der Stelle deinen (bereits verfassten) Lebenslauf hochladen sollst.

Den solltest du aber vorher als Pdf gespeichert haben, dann klappt das auch.

Das geht zum Beispiel mit dem kostenlosen pdf24 creator...damit die Datei nicht zu groß wird, am besten in mittlerer Qualität.

Es ist keine Art von Datei gemeint, sondern es braucht dein Lebenslauf, dass du in PDF oder Word verschicken möchtest.

(Ich habe damals meine Bewerbungsunterlagen von Word in PDF umgewandelt und in einem PDF-Datei geschickt.)

Was möchtest Du wissen?