Doktorarbeit, was muss man dafür erfüllen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Bevor du überhaupt studiert hast, werden dir schlicht und ergreifend die fachlichen und methodischen Kenntnisse fehlen, um eine Arbeit auf dem Niveau einer Doktorarbeit anzufertigen.

Abgesehen davon erfüllst du zu diesem Zeitpunkt auch nicht die formalen Kriterien. Du benötigst einen Doktorvater, der die Arbeit betreut und du musst auf die Doktorandenliste einer Fakultät aufgenommen werden. Um hier zugelassen zu werden, ist unter andrem ein Masterabschluss, das erste Staatsexamen oder ein gleichwertiger akademischer Grad erforderlich.

Lg Susan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wem willst du die vorher abgeben? Alles zum Thema Promotion kann ich dir hier nicht aufschreiben. Das sprengt den Rahmen und dazu findet man im Internet wirklich mehr als genug. Du brauchst meist aber einen qualifizierenden Abschluss, einen "Doktorvater" und muss bestimmte andere Auflagen, Qualifikation mitbringen. "Nur" eine Arbeit anfertigen reicht nicht...
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Doktorarbeit macht man als Abschluss vom Studium, die kannste nicht vorher abgeben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?