Doggy, von Hinten wenn die Freundin größer ist?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Da ich selbst 190 groß bin hatte ich es zwar bisher noch nie mit einer größeren Frau zu tun - dafür aber mit vielen Kleineren (von 187 bis 130cm). An der Größe ist die Doggy-Position dabei nie gescheitert, da man durch den Abstand der Beine die Höhe regulieren kann (wenn die Frau zu groß ist braucht sie lediglich die Beine weiter zu öffnen bzw. der Mann die Beine zu schließen).

Weitere Möglichkeiten ergeben sich an der Bettkante, wenn der Mann davor steht und sie an der Kante kniet... .

Da brauchst Du Dir also keine Sorgen zu machen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht. Kleinere Frauen hebt man leicht an oder schiebt ihnen was runter damit sie höher kommen. Also müßte das bei dem Größenunterschied problemlos gehen. Sie kann sich ja etwas flacher machen. Och ich seh schon warum ich gerne so klein bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doggy kann man weder im Sitzen, noch im liegen machen. dafür musst du schon knien. Deine Partnerin muss ihre Beine etwas weiter spreizen, dann sollte das wunderbar klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Stellung im Sitzen nicht im Liegen

Doggy-Style macht man weder im sitzen noch im liegen, sondern im knien.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na entweder macht sie die Beine weiter auseinander (am Besten auf rutschfester Unterlage) oder du kniest auf einer Erhöhung wie Kissen oder zusammen gerollter Zudecke etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Doggy" .....  im Sitzen

Das musst Du mir vormachen.

Ich glaub, das wird eine echte Lachnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist absolut kein Problem.

Probiert es einfach aus und ihr werdet sehen wie es am besten passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal ganz ehrlich
Wenn sie größer ist soll sie weiter runter und das Problem ist gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausprobieren macht mehr spaß als Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dir ein Stockerl, dann passts schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt bei Doggy kein Größenproblem wie bei Hunden.

sie spreizt die Beine beim knien etwas weiter, dadruch kommt sie tiefer.

Doggy beim Sitzen gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, doggy geht leider nur, wenn die Freundin mindestens 20cm kleiner ist. Sorry bro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, das es anstregender ist ,aber es geht, kommt halt auch auf die Länge deines Freundes an :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CohibaStyle
31.10.2016, 05:21

Also wenn du genau wissen willst, wie groß der unterschied zwischen ihr und mir war... Ich 170 cm und Sie 183 cm, sie war auch 5 Jahre älter als ich....

0

Was möchtest Du wissen?