döner ungesund?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist er auch. Döner ist ein vergleichsweise gesundes Fastfood. Ist nicht weniger gesund, als ein nettes Stück Fleisch, mit Gemüse und einer Kohlenhydratbeilage wie Kartoffeln, die im Fall des Döners dann eben das Brot darstellen. Kurz gesagt, da steckt alles drin, was Du brauchst. Vitamine im Gemüse, Kohlenhydrate im Brot und im Fleisch Eiweiße und Proteine.

21

Auf die tierischen protein könnte man auch verzichten, ist eh ungesund. Der durchschnittsdeutsche nimmt 50% mehr als empfohlen zu sich.

0

Eine der wichtigsten Regeln im Leben was Essen angeht: verzichte auf nichts das dir schmeckt - auch nicht wenn's ungesund sein sollte (was ein Veggie-"Döner" nun wirklich nicht ist). Solang du dir nicht dreimal täglich Ungesundes zwischen die Beißer schiebst ist das nicht weiter tragisch. Der Verzicht darauf wäre um einiges schlechter für die Psyche und in späterer Folge auf für den Körper. Genieß dein Leben und genieße deinen Döner!

Super gesund ist es nicht,aber deutlich gesünder als mit Fleisch.Ich esse auch für mein Leben gerne Döner ohne Fleisch,aber wenns schmeckt ist es doch gut.Immerhin ist diese Dönervariation auch nicht ungesund,sondern einfach nicht super vitaminreich.

Was möchtest Du wissen?