Dodge Charger (2006) spritsparend fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

willkommen in der familie - ich hab seit 3 jahren einen 2009er charger - auch mit dem 5.7l hemi motor.

normalerweise is der ja schon recht sparsam durch des mds modul. autogas macht ihn natürlich auch noch etwas günstiger - hab mir damals ebenfalls nen 52l tank einbauen lassen der so etwa 250 km hält.

der verbrauch hängt viel davon ab wo du fährst - ich hab z.b. für die stadt oder kurzstrecken mein motorrad - und im winter fahr ich sowieso nen alten golf. ansonsten... fahr "vorsichtig" (auch wenns dazu verleitet, keine beschleunigungsarien an der ampel usw). vorausschauend fahrend usw. eigentlich all des was man bei anderen autos auch machen kann. ggf. kannst ja auch versuchen selbst zu schalten, möglicherweise kannst des weng besser als die automatik...

ansonsten - hättest dir kein v8 geholt. die verbrauchen halt einfach weng was. normalerweise weiß man des vorher. und 15l sind eigentlich n normaler wert. wenns tmal ne woche nur stadt fährst haste auch mal 20l ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
03.11.2015, 21:22

Bin 16, und mein Traumwagen ist auch ein Dodge Charger (allerdings der 1969er, würde auch den 2014er fahren). Da die Amis seit den 60ern zu faul sind zum selber schalten, wie sieht das mit der Gangschaltung aus? Sind das nur zwei Schalter hinterm Lenkrad, oder auch mit Kupplung?

0

Such mal unter goggle 'spritsparend fahren'. Da findest du jede Menge Seiten.

Was du da findest, gilt auch für einen Dogde Charger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wem der Spritverbrauch eine Rolle spielt, der kauft sich keinen Charger...Fährst Du spritsparend, kannst Du ja die Leistung nicht abrufen! Wobei ich es nebenbei erwähnt schon fast eine Anmassung finde, dass sich dieses Auto (von der Formgebung her) "Dodge Charger" nennen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
03.11.2015, 21:24

Der 2014er sieht von den modernen Chargers am besten aus, vor Allem gegenüber dem 2006er. Ansonsten gebe ich dir recht, der 69er ist der wahre Charger!

0

Auf LPG umrüsten. DAnn braucht er zwar etwa 20% mehr, aber das zeug kostet weniger als die Hälfte von Benziun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thurstssc
02.11.2015, 21:30

Hat bereits 55 liter Lpg Gastank, aber die nechste Tankstelle mit Autogas ist ca. 70 km weit weg. Darum tank ich nur Gas wenn ich überland fahre

0

Was genau bedeutet "ziehmlich hoch" in "Liter / 100 km"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thurstssc
03.11.2015, 19:48

Überlandbraucht er ca. 15 liter ind der stadt sauft er aber sicher 20 

0

Was möchtest Du wissen?