Dodge Challenger (V6) als erstes Auto mit genug "Startkapital"?

3 Antworten

auch wenn meine antwort ggf. spät kommt...

kauf dir was anderes. wenn du nur 500-600 zur verfügung hast wärs ja blödsinn wenn du den größten teil ins auto steckst und dann nix mehr zur verfügung hast.

zum zweiten is n challenger n großes auto. er is lang und breit. grad wenn man noch nicht soo viel erfahrung hat sollte man vielleicht kleiner anfangen. ich hab meinen charger gekauft wo ich schon 10 jahre n schein hatte, trotzdem wars ne umstellung (davor audi a3). und auch heute isses noch bei manchen dingen echt schwierig und benötigt einiges an fingerspitzengefühl damit durch die stadt zu fahren oder geeignete parklücken zu finden.

zu letzte... n v6 is k*cke. am anfang wirds sicher toll sein, aber wenn du später auch bissl in der ami-szene unterwegs bist .. da hat jeder n v8. weils einfach n muscle-car is.. und da gehört einfach n v8 rein.

Du bist doch erst 19 Jahre alt. Lass dir doch noch bissle Zeit und hol dir ein anderes Auto. Was insgesamt billiger ist. Ich weiß nicht wie viel der Dodge an Sprit schluckt, aber ich würd dir echt davon abraten. Spar das Geld dass wenn du mal daheim ausziehen willst, dass du dir ne Wohnung kaufen kannst oder schon mal da rein investiert hast, dass bringt dir für die Zukunft viel mehr als  ein Dodge. Nix gegen dich aber theoretisch bist du noch fast Fahranfänger und da kostet die Versicherung auch noch mehr. Auch wenn es deine Eltern zahlen musst du‘s denen ja nicht antun. Vielleicht hat dass Auto auch noch ein bisschen zu viel PS für dich. Dass weiß ich nicht aber ich rate dir von dem Kauf ab. Wenn du deine Ausbildung mal angefangen hast kannst ja vielleicht auch drüber nachdenken einen ganz neuen zu kaufen wenn‘s dich dann glücklicher macht. Lg Yannic

Mache deine Ausbildung zuende und warte ab.

Neider werden es nicht gut mit dir meinen!

Das Geld ist anderswo besser angelegt! Du hättest z.B. das Eigenkapital für eine spätere Immobilienfinanzierung schon zusammen. Und die ist nachhaltiger was wert als ein Challenger.

Weiß einer zufällig, ob und wie viel billiger eine Dodge Challenger SRT 2008 aus Amerika im Gegensatz zu Deutschland ist?

Also wenn ich nach Amerika fliege und das Auto dort kaufe. Und wie hoch die Transportkosten nach Deutschland ungefähr wären?

...zur Frage

Soll ich mir nen Dodge challenger kaufen?

Hey wie oben zu lesen ist möchte ich mir einen dodge challenger zulegen. Aber ich hätte da noch einige fragen zu den unterhaltskosten und so. 1.Also wie viel sprit verbraucht der denn wirklich? 2.Im Jahr wie teuer? 3.in Amerika sind die ja deutlich billiger lohnt sich des importieren da?

...zur Frage

Welchen Challenger soll ich mir kaufen?

moin, wird zeit für ein neues Auto. Der Dodge Challerger solls werden. allerdings kann ich mich nicht so ganz entscheiden. was meint ihr? -----> Nummer 1: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/dodge-challenger-srt-8-6-4-392-modell-2013-hamburg/175823671.html <---- -----> Nummer 2: /auto-inserat/dodge-challenger-2013-srt-8-plum-crazy-xenon-leder-m%C3%BCnchen/178442325.html <---- Bitte nur enste Antworten mfg :)

...zur Frage

İch will mir irgendwan ein dodge challenger oder einen chevrolet camaro kaufen ist es viel sprit bei 15,5 liter bei 100km?

...zur Frage

Dodge ram van verbrauch

Was wird wohl ein Dodge ram b150 (v6 3,9 liter) an sprit brauchen. Schafft er unter 15 liter? Und wieviel ps hat er?

...zur Frage

Muscle-Car als erstes Auto? oder nicht...

Hey liebe Community, ich würde gerne mal eure Meinung zu folgendem Thema hören: ;) Also ich bin zwar erst 15 (bald 16) und habe nicht wirklich viel Ahnung von Autos, aber spiele mit dem Gedanken, nächstes Jahr den Führerschein anzufangen. Die darauf folgende Frage ist dann ja auch logisch: welches erstes Auto? Ich habe mich schon mal umgeschaut und finde Muscel-Cars ziemlich "hübsch" :P. Allerdings habe ich gelesen, dass diese Autos in der Gebraucht-/ unteren Preisklasse, meist sehr alt, und somit Benzinfresser sind. Ich will mich ja nicht in Unkosten stürtzen, da ich ja nicht selbst verdiene. Kennt sich jemand mit Muscle-Cars aus und kann mir dazu was sagen? Oder mir Alternativen vorschlagen? Ich will als erstes Auto was besonderes. Nicht so langweilige Opel Corsa oder so, wie sie als Erstwagen ja üblich sind. Vielen dank schon mal im Voraus ;) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?