docx-Dateien mit OpenOffice öffnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beschwere Dich bei Deinem Dozenten und verlange normgerechte Dateien nach ISO/IEC 26300 oder hilfsweise PDF-Dateien. Wenn er dazu zu blöd ist, beschwere Dich bei seinem Arbeitgeber. Wenn Du ihn eigentlich ganz nett findest, bitte ihn, die Dateien im Microsoft-Office-2000-Format zu verschicken.

Geht leider nicht. Eine .docx Datei ist das neue Dateiformat vom Office 2007. Einen offiziellen Konverter gibts nur für ältere MS Office Programme.

wenn er mir das so geschickt hat, kann er mir das dann auch in anderen Formaten schicken oder geht das mit seinem Office 2007 nicht?

0
@hannnnchen

Doch - er kann unter dem Punkt "Speichern unter..." das alte Office Dateiformat auswählen. Dann müsste es wieder im .doc Format sein und du könntest es öffnen.

0

Stimmt nicht. Dir aktuellste Version von OpenOffice (3.x) kann mit dem docx-Format umgehen.

0

Lade Dir diesen Word-Viewer (Office Word 2007):

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=3657ce88-7cfa-457a-9aec-f4f827f20cac&DisplayLang=de

da steht nichts davon, dass das auch bei OpenOffice funktioniert ("Dieser Download ist für die folgenden Microsoft Office-Programme bestimmt: o Microsoft Office Word 2007 o Microsoft Office Word 2003 o Microsoft Word 2002 o Microsoft Word 2000)

Geht das trotzdem?

0
@hannnnchen

Wer lesen kann...

weiter oben steht:

"Anzeigen, Drucken und Kopieren von Word-Dokumenten ohne Word-Installation."

Du brauchst dafür kein Word oder Office von Microsoft!!!

0

Was möchtest Du wissen?