Doctor Who anfangen aber wo?

5 Antworten

Ich fand den Ecclestone nen guten einstieg (9. Doktor) , es gibt auch ne Menge alte gute Doktoren : Die Folgen gibt es im Prinzip alle im Internet auf deutsch oder wenigstens mit deutschem Untertitel , vielleicht findest du einen der älteren besser . Wie es mit dem brand neuen Doktor aussieht weis ich nicht (smith ist jetzt ja leider weg ) . Wenn beim 9. anfängst hast du ja auch noch David tanant vor dir

Also, von vorne Anfangen, also sprich 1963, ist schwer. Da ist dann halt auch noch das Problem, wenn du ganz ganz von vorne anfängst, dass ganz viele folgen vom "old Who" fehlen. Über 300 Folgen sind verschwunden und deswegen würde es sich da auch nicht lohnen die zu gucken, wenn doch so viele fehlen, denn ich selbst möchte gerne selbst die ganz alten Folgen anschauen! Fang mit dem "new Who" an, ab 2005 fing das wieder an. Die erste Staffel des neuen Doctor Who's ist mit Christopher Eccleston als neunter Doctor! Und ja, die Serie lohnt sich! Ich hab selbst als erstes gezweifelt, aber jetzt kann ich sagen das Doctor Who einer meiner Lieblingsserien ist!

Ich hoffe, ich konnte dir mit deiner Entscheidung helfen! xx

Ganz von vorne ist echt heftig! ^^´ Du kannst auf www.burning-seri.es schauen. Dort schaue ich immer! Und ob du von "Classic Who" oder von "New Who" anfangen willst ist deine Entscheidung. Ich habe bei New Who angefangen. Und zu deiner letzten Frage, ob es sich lohnt, Oh Jaaa es lohnt sich! LG: DaSilece

Was möchtest Du wissen?