Doch schwanger?hilfe?

7 Antworten

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ca. ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen", von denen das Internet voll ist, können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf die bevorstehende Periode, einen Infekt, sind typische Nebenwirkungen der Pille oder einfach der Angst vor oder der Sehnsucht nach einer Schwangerschaft geschuldet und letztendlich schlichtweg pure Kaffeesatzleserei...

Typische Schwangerschaftsbeschwerden im ersten Trimenon (aber meist erst ab der 6.SSW) wie z.B. Übelkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten oder Gelüste oder Ekel können - müssen aber nicht auftreten.

Alles Gute für dich!

Drei negative Tests, und die Periode hast du auch noch bekommen... was brauchst du denn noch alles, um zu glauben, dass du nicht schwanger bist?

Übelkeit und Unterleibsschmerzen müssen nicht zwingend auf eine Schwangerschaft hinweisen, sondern können diverse andere Ursachen haben.

Definitiv Psyche.

Zur Not lass einen Ultraschall machen. Musst du zwar dann selbst bezahlen aber dann kannst du es noch mal sehen.

Wenn 2 Tests und ein Bluttest vom Frauenarzt negativ sind, dann kannst du dich drauf verlassen. Du bist nicht schwanger.

Schwanger oder nur einbildungn?

Hatte vor ca 30 Tagen Gv und 5 Tage später eine Blutung die war um die 2 Wochen zu früh. Also bin ich mir nicht sicher ob es ne einnistungsblutung oder doch meine Menstruation war. Ich habe auch in der Woche in der ich meine Periode eigentlich bekommen muestte einen SS Test gemacht und dieser war Negativ und 30 Tage habe ich nochmals einen gemacht und dieser war auch negativ. Ich hab aber seitdem ich Gv hatte irgendwie größere Brustwarzen und seit gestern habe ich auch Brustschmerzen diese hatte ich garnicht. Und würde ich die Blutung die ich letztens hatte als meine Menstruation zaehlen hawtte ich in ca 4 tagen meine Periode. Kann es sein dass ich meine Tage bekomme oder ich doch trotz negativem test schwanger bin? Es müsste doch nach 30 tagen wenigstens eine leichte 2 linie hervorscheinen bei den Ss tests?

bitte keine dummen antworten moechte nur erfahren was ihr denkt, lasse mir morgen das blutabnehmen um festzustellen ob im blut ein hcg wert nachweisbar ist.

...zur Frage

Über eine Woche überfällig... habe 4 Ss-tests gemacht und alle negativ ... trotzdem schwanger?

Hallo ...

ich habe folgendes problem ... Normalerweise habe ich meine Mens immer regelmässig gehabt seit der letzten Schwangerschaft. Nur jetzt letzten Monat war ich auch fast eine Woche überfällig, bekam dann aber meine Mens. Ich hab gehört das Schwangere trotzdem noch am Anfang ihre Mens bekommen können. okay so viel dazu.

Diesen Monat bin ich über eine Woche überfällig und hab 4 Tests gemacht und alle negativ. Ich hab aber zum Teil anzeichen einer Ss wie z.B. Übelkeit, Ständige Müdigkeit und ich jab das gefühl mein Bauch ist grösser. Bilde ich mir das ein oder könnte ich schwanger sein. Wünschen tue ich es mir und hab auch ein termin beim Fa ... vllt kann man mir meine frage aber hier schon etwas beantworten:) bitte hilft mir

...zur Frage

Pille abgesetzt, Test negativ und jetzt Schmierblutung als Periode?

Habe vor 1 Monat die Pille abgesetzt. Und genau nach 4 Wochen, wo die Periode einsetzen sollte einen Ss Test gemacht, der negativ war.

Seit gestern habe ich Schmierblutungen. Ich machte mir erstmal keine Sorgen weil ich dachte es wird noch stärker und habe über nacht einen Tampon benutzt. Bin dann um 4 aufgewacht und wollte schauen ob sich was getan hat.. Nur ein paar Tropfen Blut waren dran. Ich habe dann weiter ohne Tampon geschlafen bin am morgen wieder aufgewacht und habe wieder leichte Blutungen bemerkt.

Habe auch keine Unterleibsschmerzen was ziemlich komisch ist, weil ich das sonst immer hatte. Würde mir gerne den Nuvaring einlegen aber ich weiss nicht ob ich das als richtige Menstruation ansehen kann. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?