Doch keine Zöliakie?

3 Antworten

Leider haben viele Leute zusätzlich zur Zöliakie auch noch eine Laktoseintoleranz. Das kannst du ganz leicht selber austesten:

Lasse zwei Wochen lang alle Milchprodukte weg. Wirklich alle.

Geht es dir besser? Das wäre gut. Wenn es dir besser geht, starte mit laktosefreien Produkten. Geht es weiter gut? Dann ist die Intoleranz nicht unwahrscheinlich, du könntest zukünftig also auch noch laktosefrei leben oder testen, wie und ob du mit Laktasetabletten klar kommst.

Laktase ist das Enzym, welches die Laktose, also den Milchzucker im Körper spaltet. Hat meine eine Laktoseintoleranz, hat man nicht genug oder gar keine von den Enzymen. Einige Menschen können die Laktase mit Tabletten zuführen, aber nicht bei allen klappt es gleich gut.

Im Gegensatz zur Zöliakie kann eine Laktoseintoleranz manchmal wieder weggehen oder sich bessern.

Wenn es dir gänzlich ohne Milch besser geht, aber mit laktosefreien Produkten nicht, könnte es auch am Milcheiweiß liegen. Dann wäre es noch eine Chance, es mal mit Soja-oder Mandelmilch oder auch Reismilch zu probieren.

Danke für deine Antwort, ich werde es einmal versuchen. Was mir auch aufgefallen ist, ist dass ich bei Obst extremes Bauchweh bekomme aber ich wollte nicht auf alles verzichten da ich dann fast nichts mehr essen kann. Ich hoffe dass die Laktose Intoleranz vielleicht wieder weggeht.

0
@Jennifer113

Dann lass Dich auch mal auf eine Fructoseintoleranz testen - sowohl eine Laktose- wie auch eine Fructoseinoleranz sind leider häufige Begleiterscheinungen bei Zöliakie.

1
@Jennifer113

Mach dir die Hoffnung nicht zu groß. Das kann, wenn überhaupt, ein- oder mehrere Jahre dauern.

Teste dich, aber EINE Sache auf einmal. Erst Milch und dann Obst, oder andersrum.

0

Ja.Das ist ein guter Tipp.Auch ich habe eine Laktose und Glutenintoleranz.Seit ich klein bin.

0

Leute mit Zölliakie haben Durchfall. Man sieht es auch im Darm ,wenn  die Wände glatt sind. Auch bessert sich die Zölliakie sofort mit dem Gluten Entzug. Du hast vernultich  was anderes.


Dachte ich eben auch, aber es wurde ja von meiner Ärztin bestätigt. Sie sagte es ist die höchste Form und mein Darm wäre völlig kaputt.

0

Nicht jeder mit einer unbehandelten Zöliakie hat Durchfall. Ich habe selbst auch seit mittlerweile 4 Jahren Zöliakie, ich hatte allerdings nie die typischen Anzeichen.  

0

Wie wurde die zöliakie festgestellt?

Vielleicht machst du Fehler beachtest du Kontamination?

Weißt du welche Zutaten nicht in einer Zutaten Liste stehen darf ?

Hast du dih mal auf Laktose testen lassen

Durch eine Magenspiegelung

Hab sehr drauf geachtet, sogar andere Zahnpasta und Kaugummies

Ja weiß über alles bescheid

Nein noch nicht, könnte es zusätzlich noch eine Laktose Intoleranz sein?

0

Ok das klingt schon mal gut aber es tut mir leid wenn es per magenspiegelung festgestellt wurde dann ist es auch eine zöliakie ja du könntest eine laktose intolerant haben muss aber nicht. Kleiner Tipp für die Zukunft lasse ab und an mal deine Antikörper bestimmen und ich glaube einmal in 1 oder 2 Jahren eine Kontroll magenspiegelung machen

0

Vertrag ich kein Gluten?

Hi, ich bin 14 Jahre alt und habe vor 2 Wochen ungefähr plötzlich starken Durchfall bekommen. Nach 5 Tagen war ich beim Arzt, welcher mir Tabletten verschrieben hat. Genommen- Durchfall weg. Tabletten wieder abgedetzt- Durchfall wieder da. Dann hab ich natürlich wieder angefangen die Tabletten zu nehmen, doch diesmal ging der Durchfall nicht komplett weg, sondern wurde nur weniger. Freitag ist mir aufgefallen, dass ich immer nach dem Essen Bauchschmerzen hatte und aufs Klo musste. Besonders morgens nach dem Frühstück und halt generell, wenn ich was zu mir genommen habe, was Gluten enthält meistens so eine halbe Stunde nach dem Essen, aber es konnt ganz drauf an ob ich nur einen Keks gegessen habe oder eine Pizza. Bei der Pizza waren die Schmerzen doller und die Tabletten haben nichts mehr gebracht. Kann es was mit Gluten zu tun haben? Wenn ja, wieso so plötzlich? Hätte ich es nicht früher merken sollen?

...zur Frage

Immer nach dem Essen gleich groß :/

Tag jedes Mal wenn ich esse bzw nach dem Essen muss ich spätestens 3-6 min danach aufs klo :/ .. Und wenn ich Hunger habe habe ich gleich so schlimme Bauchschmerzen bzw mein Magen tut immer so schlimm weh .. Was Ist das ?

...zur Frage

Bauchschmerzen und Durchfall in der Nacht fettstuhl

Hallo eine Frage ! Ist es möglich das ich eine fettstuhl Verdauung habe ? Weil ich habe sehr oft in der Nacht Bauchschmerzen und Durchfall und sitze oft 3 Stunden am Klo mit Kolik artige Bauchschmerzen bis der ganze Stuhl draußen ist ! Ich dachte ich habe eine zöliakie aber mittlerweile glaube ich das ich eine fett Stuhl fehl Verdauung habe was sagt ihr dazu ! Seit 10 Jahren habe ich das mit verschiedene Diagnosen reizbarem zöliakie psychisch usw bitte helft mir lg jenni

...zur Frage

Komische Schmerzen im Dickdarm?

Ich war vor 2 Tagen auf Klo weil ich bauchschmerzen hatte. ich konnte auch aber währenddessen bemerkte ich wo der Stuhlgang in meinem Darm sozusagen "langrutschte" und es hat richtig dolle wehgetan also es war schon krampfartig. sehr stark gemerkt hab ich es immer auf der linken Seite. es fühlte sich an als hätte ich eine leichte Verstopfung gehabt und hätte danach Durchfall aber nach der "verstopfung" kam nichts mehr außer diese seitlichen Krämpfe....und jetzt tut seit 2 tagen meine linke Seite weh genau da wo der Dickdarm ist aber mehr hinten zum rücken hin und meine rechte Seite tut auch ganz leicht weh... ich gehe Montag sowieso zum arzt aber vllt kann mir ja jemand schonmal eine vorahnung geben. vllt ist es ja auch normal ich weiß es nicht...achso und zur Info es sind keine anderen Symptome ich habe trotzdem normal hunger und alles

...zur Frage

Zöliakie/Sprue Symptome - Wie lange dauert es?

Hallo,

ich leide vermutlich an Zöliakie/Sprue (Magenspiegelung ist nächste Woche dran) und wollte fragen, wie lange es dauert bis die ersten Symptome (Durchfall, Bauchschmerzen usw..) auftreten, nachdem man Gluten gegessen hat.

LG

...zur Frage

GLeuten trotz Zöliakie gegessen, wie lange bleiben Symptome?

Hey, wie oben schon genannt bin ich gegen Gluten allergisch, doch habs letzten ausversehen zu mir genommen. Mit Bauchschmerzen etc. komm ich gut klar, doch wie lange wird mein Körper ungefähr brauchen bis er Nährstoffen etc. wieder gut aufnehmen kann? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?