"doch" auf englisch? :D?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

yes, sure, of course.... kommt drauf an wie dein Satz ist

es gibt keine direkte übersetzung für das wort "doch" im englischen aber es kommt darauf an was du sagen willst. kannst du uns ein beispiel geben? dann könnten wir helfen :D

Als beispiel:
"Das stimmt nicht."
"Doch!"

0

hmm also z.B 

"That's not true." 

"Yea, it is!" 

du musst für "doch" meistens das gegenteil sagen was gesagt wurde wie im beispiel oben, verstehst du :D z.B. "The cat doesn't mean to do it!" "Yea it does!" verstehst du? 

1

Die übliche Übersetzung von "doch" ist ein kleiner Satz:

"Yes, it is" oder "No, it is not" je nach Zusammenhang.

Zustimmendes "doch" kannst du auch mit "shure" übersetzen, wenn es passt.

Kleiner Hinweis zur Orthographie: "sure" ohne "h"

0

Doch gibt es so eigentlich nicht. Man sagt dann eher:
Sure!
Yes , it is!
... Lg :)

Es kommt immer auf den Zusammenhang an:

Schau dir hier die Beispiele an:

http://de.pons.com/übersetzung?q=doch&l=deen&in=&lf=de

Als Widerspruch auf eine negative Aussage heißt es einfach oft nur "Yes."

Es gab vor ein paar Tagen erst eine ähnliche Frage. Ich suche sie mal schnell und poste sie dann.

Alle drei Tage taucht diese Frage hier bei GF auf.

Und wieder lautet die (richtige) Antwort (wenn Du auf eine Verneinung/Ablehnung  mit einer Art JA antworten möchtest):

Das Wort heißt "YES".

Beispiel: A.: That wasn't a good idea. - B.: Yes, it was.

Hallo,

spontan fallen mir für doch folgende Übersetzungen ein:

of course, all the same, yet, after all, anyway, really ein.

Viele mehr findest du in einem guten

Wörterbuch

,

z.B. hier:

 

de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=doch&l=deen&in=ac_de&lf=de

Je nach Kontext heißt es z.B. auch:

 - yes/No but (im Sinne von ja/nein doch/aber)

 - Yes, I am/do. (z.B. als Erwiderung auf: You aren't listening. bzw. You
don't understand.)

 - Sure/Certainly, (I am/do.)

 - You bet, (I am/do)!

 - Yes, indeed!

Häufig wird doch als Betonung/Verstärkung mit dem sogenannten emphatischen do ausgedrückt.

 - I do understand. = Ich habe doch verstanden.

 - I do love you. = Ich liebe dich doch.

:-) AstridDerPu

Man sagt stattdessen "Yes". Also wenn du zum Beispiel sagst: "You'll never be able to do that", kann der andere antworten: "Yes, I will".

Ist ein typisch deutsches Wort. Die Amis oder Engländer sagen sowas nicht. Das gilt als unhöflich.

Achso, verstehe.
Und wie kann man dann jemandem wiedersprechen? :/

0
@invadedbyyou

Das kleidet man in eine höfliche Umschreibung.

"Sicher hast Du recht, aber ..."

oder

" Könnte es nicht sein, dass ..."

oder "Vielen Dank für Deine Darstellung. Ich habe folgendes gelesen/gehört/..."

0

Okay, Dankeschön!

1

Was möchtest Du wissen?