"Do Not Track" Funktion von Google Chrome

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du verwechselst da etwas.

Die Do-Not-Track-Funktion untersagt es (sofern sich Webmaster daran halten) der Software statistische Informationen über dein Nutzerverhalten zu sammeln, was primär der Weiterentwicklung einer Website dient, indem Informationen darüber gesammelt werden, über welche Seite (Link) man eine Seite erreicht hat, was man sich an Informationen angesehen hat und welche Aspekte von Interesse schienen (aufgrund der themenrelevanz und Verweildauer).

Was du beschreibst ist eher typisch für Malware/Adware. Schadsoftware die du dir im Netz oder bei einem fragwürdigen Download eingefangen hast und die dich jetzt mit Werbung zu kleistert, damit die Betreiber dieser Software Geld mit dir verdienen.

Such mal nach den Tools Spybot S&D sowie Malwarebytes und lass diese Programme ebenso wie deinen Virenscanner ausführlich den Computer durchchecken.

Aha..komisch.. :/ Auf jeden Fall danke für die Hilfe!! :)

0

Stimmt es, dass 70% aller Websites von Google durch Tracker überwacht werden?

Habe hier dazu eine Website gefunden:

http://www.trackstop.ch/home

...zur Frage

inkognito google chrome: kann man websites am wlan sehen?

wird beim Inkognito-Fenster von Google Chrome der Verlauf niemals gespeichert? kann man die aufgerufenen Websites am Wlan- Verlauf sehen/nachweisen?

danke (=

...zur Frage

Bei Google Chrome öffnet sich Yahoo?

Hallo zsm. Immer wenn ich bei Google Chrome über die Google Suchleiste etwas Suche und Enter drücke zeigt es wie Normal die Suchergebnisse an. Aber wenn ich auf eine der gefundenen Websites klicke öffnet sich in einem Neuem Tab Yahoo. Die Website auf die ich eigentlich wollte öffnet sich allerdings nicht. Was soll ich machen?

...zur Frage

"Element untersuchen" für Safari?

Gibt es für Safari eine ähnliche Funktion wie "Element untersuchen" bei Google Chrome? Wenn ja, wo kann ich diese aktivieren?

...zur Frage

Bringt es überhaupt noch was, die "do not track-Funktion" einzuschalten?

Ich habe den Eindruck, dass das kaum etwas bringt oder irre ich mich?

...zur Frage

Facebook AGB - Eigenen Browser für FB verwenden?

Hi Leute, die neuen Facebook-AGBs sind ja beängstigend. Die Tatsache dass Facebook mitliest und speichert was für andere Internetseiten ich ausserhalb Facebooks noch besuche finde ich unverschämt. Meinen Account zu löschen wäre das naheliegendste, wäre aber momentan mit einigen Nachteilen für mich verbunden...

Jetzt die FRAGE: Ich habe gelesen, dass man einen eigenen Browser für Facebook verwenden kann um das ganze einzudämmen. Ich würde also Beispielsweise um Facebook zu öffnen Google Chrome verwenden, für alle anderen Surf-aktivitäten aber Firefox. Stimmt es, dass Facebook nur die Daten einsehen kann die im selben Browser aufgerufen wurden?

Ich hoffe jemand kennt sich da genauer mit den technischen vorgehensweisen von Facebook aus und kann mir hierrauf eine Antwort geben :)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?