Do Not Redistribute - zählt automatisch Downloaden lassen dazu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sollte gehen, aber wie geschrieben nur mit Zustimmung des Anbieters. Und was das automatische Installieren angeht: Der Anwender sollte IMMER vorher gefragt werden, ob und was installiert werden soll.

Der Anwender wird gefragt, dass ist kein Problem.

Das Problem ist, dass der Anbieter eben nicht sein Ja fürs "Redistributing" (zu Deutsch neu verteilen) gegeben hat. Die Frage war, ob es dann nicht möglich wäre, es von seinem Offiziellen Downloadlink herunterladen zu lassen. Das wäre doch keine Neuverteilung, oder?

0
@MrKingston

Ich habe dich schon verstanden. Und meine Antwort bezog sich darauf, dass du von ihm die Erlaubnis hast, dass dein Programm einen solchen Download in die Wege leitet. Das wirst du ihn wohl erstmal fragen müssen. Möglicherweise will er keinen so heftigen Traffic auf seinem Download-Server.

0
@JethroG

also braucht man dazu auch die Erlaubnis?

Andere Benutzer machen doch das selbe, wenn sie die Dateien herunterladen. Da kann auch traffic aufkommen.

Ach und danke erstmal für die schnelle Antwort

0
@MrKingston

Andere Benutzer machen doch das selbe, wenn sie die Dateien herunterladen.

Erstmal spiel es grundsätzlich keine Rolle, ob andere das auch tun und kann nicht als Entschuldigung dienen.

Zweitens ist es ein Unterschied, ob ein User eine Webseite bewusst aufruft, dort ggf. noch nach anderen Infos oder Tutorials usw. sucht, Ankündigungen lesen kann usw. oder ob eine Software unmittelbar einen Filetransfer einleitet.

0

Was möchtest Du wissen?