DNS Server nicht gefunden, was tun?

2 Antworten

Guten Abend Maple97,

das klingt ziemlich nervig, keine Frage.

Welchen Router nutzt du und auf welchem Endgerät wird dir bei WLAN "begrenzt" angezeigt?

Hast du zufällig die Möglichkeit, mal einen anderen Router zu testen? Damit kannst du die Fehlerquelle eingrenzen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Problem lag am Anbieter. Trotzdem Danke.

LG Marius

0

Reklamation bei der Servicehotline des Providers.

Die Telekom z. B. brauchte zur Problembehebung "begrenzt" ein halbes Jahr.


Wie schließe ich einen TP-Link Router an ein Thomson Kabel-Modem?

Ich habe Probleme mit dem Internet und dem Router. Der Router (TL-WR940N) ist an das Modem (Thomson THG540K) angeschlossen, der Router leuchtet stetig orange, was eigentlich bedeutet dass es kein Internet gibt. Beim anschließen an den Router zeigt mein Laptop bei einer drahtlosen so wie auch bei einer Lan-Kabel Verbindung an, dass die Verbindung begrenzt ist. Die drahtlose Verbindung zum Router von meinem Handy funktioniert aber einwandfrei! Wenn ich meinen Laptop mit einem Kabel an das Modem oder an den Router anschließe, steht die Verbindung ist begrenzt.

Ich weiß nicht genau woran dass Problem mit den Router liegt und wie mein Handy es schafft eine Verbindung aufzubauen, mein Laptop aber nicht. An und aus machen so wie alles neu einrichten habe ich versucht. Der Router ist neu und das Modem ist schon in der Wohnung mit drin gewesen.

...zur Frage

Am Router oder Modem, dynamische DNS einstellen?

Hallo,

ich möchte gerne mal eine IP Webcam so einrichten, dass ich von außerhalb auf diese zugreifen kann. Dazu brauche ich aber einen "dynamischen DNS Dienst". Jetzt habe ich an meinem Modem "Speedport W701V" einen Router von "Netgear N900 (WNDR4500)" per LAN angeschlossen. Wo müsste ich dann jetzt die Daten des "dynamischen DNS" Anbieters angeben? Am Router oder Modem? Das Modem (Speedport W701V) ist nur dafür da, um eine Verbindung zum Internet aufzubauen, das W-LAN Signal wird vom Router (Netgear N900) ausgestrahlt. Es kommt dann auch noch dazu, dass ich bei dem Router (Netgear N900) eine dynamische DNS nur von "dyndns.org" eingeben kann. Bei dem Modem (Speedport W701V) kann ich auch noch andere Anbieter auswählen. Den Anbieter dyndns.org möchte ich nicht so gerne nehmen, da mir dieser zu teuer ist. Hierfür brauche ich eine kostenlose Alternative. Nur sollte die IP Webcam per W-LAN mit dem Router (Netgear N900) verbunden werden. Per LAN gibt es leider keine Möglichkeit.

Vielen Dank.

...zur Frage

WLAN verbindet nicht/kackt beim Verbinden an?

Hallo.

Ich bewege mich seit kurzer Zeit notgedrungen oft in öffentlichen WLANs, auch mit dem ´Handy.

Nun ist es aber so, dass mein Handy da mittlerwle ziemlich spackt. Heißt, ich drücke auf ein offenes WLAN, damit es verbindet und es passiert einfach nix. Ich versuche das mehrere Male, nichts passiert.

Wenn ich das WLAN ne halbe Stundeusschalte, dann funktionierts danach kurz, also der Verbindungsaufbau, dann kackts wieder ab.

´Bei manchen WLANs ist es immer so, d.h. da kommc i h gar nicht rein, bei anderen gehts immer, bei wieder anderen passiert mir da nie.

Hat jemand ne Ahnung was da los ist und wies zu beheben ist?

...zur Frage

Wlan am Handy mind. einmal pro Tag begrenzt?

Hello,

mein Handy ist mind. einmal pro Tag begrenzt(Ausrufezeichen neben Wlan zeichen oben in der Leiste. Es geht dann erst wieder wenn ich zum Router laufe und das Wlan neu starte. Weiß wer was das Problem sein könnte?

Danke im Vorraus

Euer Andi :)

P.S.Ich habe das Samsung galaxy A5 2017

...zur Frage

Dsl Datenvolumen bei Telekom?

Gibt es bei Telekom ein Datenvolumen wenn das Hybrid Dsl auswählt weil bei o2 ist ja so wenn man 300gb erreicht hat kann man nur noch mit 2k surfen und kann man unbegrenzt machen wenn man mehr bezahlen würde?

...zur Frage

Von wem sind die ganzen DNS Server und ist der Zugriff auf die kostenlos bzw. wie werden sie finanziert?

Hallo,

Überall auf der Erde sind DNS Server verteilt und ich frage mich von wem die Aufgestellt werden und wem die gehören?
Ist der Zugriff auf die Kostenlos, den irgendwie müssen die Stromkosten doch finanziert werden.
Und wo befinden die sich bzw. wo finde ich in meiner Nähe so einen DNS Server.
Wikipedia hat es zwar versucht mir zu erklären, aber so alles habe ich nicht ganz mitbekommen.

Und bitte lasst diese unnötigen Beiträge wie z.B. 'Wenn du Wiki nicht verstehest wirst du das auch nicht verstehen' oder Wikipedia Links zu DNS Servern.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?